Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Musikpädagogik - Schulmusik Sekundarstufe II

Master PH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Musikhochschulen

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Musik

Studiengebiete

Musik - Unterricht Musik und Bewegung, Musikpädagogik, Schulmusik

Swissdoc

7.824.8.0 - 7.824.17.0

Aktualisiert 18.07.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Master: Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt 90 – 120 ECTS (Kreditpunkte).

Ziel des Studiengangs ist die Entwicklung einer eigenständigen Persönlichkeit, die künstlerisches und pädagogisches Gestalten sinnvoll aufeinander zu beziehen vermag.

Die Profile der einzelnen Mastervarianten orientieren sich an den späteren Berufsanforderungen.
- Vermittlung von Musik für alle Altersstufen im Instrumental- bzw. Vokalunterricht und auf der Bühne
- Vermittlung von Musiktheorie in Einzel- und Gruppenunterricht
- Vermittlung von Musik im Klassenunterricht auf gymnasialer Stufe (Schulmusik II)
- Vermittlung von Musik und Bewegung in einem vielfältigen, heterogenen Berufsfeld.

Gemeinsam ist allen Varianten die Ausbildung zur Musikerpersönlichkeit mit umfassendem Können, die sich auch im Hinblick auf die musikpädagogische Tätigkeit auf jeder Stufe sowohl an künstlerischen wie an pädagogischen Zielsetzungen orientiert. Dieser hohe Anspruch kann nur mit einer Ausbildung erfüllt werden, die beide Bereiche gleichermassen ernst nimmt und sie miteinander zu verbinden imstande ist.

Aufbau der Ausbildung

120 ECTS Punkte

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Arbeitsaufwand von 25 – 30 Arbeitsstunden.

Der Master of Arts in Musikpädagogik wird angeboten mit

- instrumentalem/vokalem Hauptfach Profil Klassik
- instrumentalem/vokalem Hauptfach Profil Jazz
- instrumentalem/vokalem Hauptfach und einem Minor
- Hauptfach Musiktheorie Vertiefung Musik und Bewegung
- sowie im Rahmen eines Studiums Schulmusik II Klassik oder Schulmusik II Jazz

Detailinfos siehe Links.

Link zum Aufbau der Ausbildung

Voraussetzungen

Zulassung

- Abgeschlossenes Bachelor-Studium oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss; Nachweis der Vorbereitung auf den angestrebten Master-Studiengang; Bestehen der Aufnahmeprüfung oder

- Bachelor-Abschluss der Hochschule für Musik in Basel mit der für den angestrebten Studiengang spezifischen Master-Vorbreitung sowie den Nachweis allfälliger weiterer nötiger Qualifikationen (Pädagogische Eignungsabklärung für MA Musikpädagogik; Mindestnote 5,5 für MA Performance)

- Ausreichende Deutschkenntnisse, siehe dazu auch Sprachanforderungen.

- Genügend freie Studienplätze

Kosten

CHF 800.- pro Semester für Studierende aus der Schweiz
CHF 1'000.- pro Semester für Studierende aus dem Ausland

Abschluss

  • Master Pädagogische Hochschule PH

Master of Arts in Musikpädagogik in den Varianten Klassik und Jazz

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Herbstemester beginn Mitte September

Dauer

Bachelor: in der Regel 3 Jahre
Master: auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch