Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Dermapigmentologe

Kurszertifikat / Kursbestätigung - Abschluss Verband

SC-International® AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Körperpflege, Kosmetik

Swissdoc

7.350.7.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Permanent Make up Grundwissen
  • Gerätekunde
  • Visagistik- und Vorzeichentechniken
  • Formgestaltung
  • Swiss Color® Farbenlehre
  • Swiss Color® Hilfsstoffe
  • Hygienevorschriften nach EYECO und angelehnt an das BAG
  • Lippen (Kontur und Schattierung)
  • Stärken und Schwächen werden analysiert
  • Vertiefung Ihrer PMU-Erfahrung (Lippenschattierung, Lidstrich, Augenbraue, Härchentechnik)
  • Anatomie
  • Dermatologie
  • Kontraindikationen
  • Reaktionen
  • Pigmentiertechnik – Spanntechnik der Haut
  • Praktisches Üben erfolgt an der Übungsmatte und an organisierten Modellen (mindestens 20 Modelle)
  • Behandlungsablauf
  • Einverständniserklärung
  • Kundenkartei
  • Pflegehinweise nach der Permanent Make up Behandlung
  • Gefahren- und Risikobereich
  • Kunden- und Beratungsgespräch
  • Werbemöglichkeiten

Kosten

Auf Anfrage, je nach Teilnehmerzahl

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Auszeichnung zum Dermapigmentologen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

und weitere Kursorte

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Regelmässig, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

21 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Ausbildung erfolgt nach den Richtlinien des SFK PMU (Schweizerischen Fachverband für Kosmetik - Fachsektion Permanent Make up).

Anrechnung:
Wenn die Teilnehmenden bei SC-International® AG den PMU Grundkurs, Visagistik- & Vorzeichenkurs, Farbfachkurs oder einen Workshop absolviert haben (gesamt 12 Tage), wird dies angerechnet.

Auskünfte / Kontakt

Die Kursdaten, Preise und Kursorte für den Dermatologenkurs, Hygienekurs und für die Unfallverhütung werden direkt vom Verband angegeben (SFK, Bernstrasse-West 64, 5034 Suhr, Telefon 062 822 01 33).