Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Systemische Beratung

MAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Psychologie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Studiengebiete

Psychologie / Angewandte Psychologie

Swissdoc

7.734.11.0

Aktualisiert 13.07.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der MAS vermittelt Kenntnisse in systemischer, ressourcen- und lösungsorientierter Beratung und deren Umsetzung in die Beratungspraxis. Der Schwerpunkt liegt in der Erarbeitung der beraterischen Handlungskompetenz.

Beschreibung des Angebots

Der MAS besteht aus dem

  • DAS Ressourcen- und lösungsorientierte Beratung IAP
  • einem CAS nach Wahl bzw. dem Modul Supervision
  • sowie dem Mastermodul

Zu den Inhaltsschwerpunkten gehören Beratungstheorien und -konzepte mit dem Hauptfokus auf dem systemisch-lösungsorientierten Ansatz, auf Beratungsmethodik und wichtigen Anwendungsfeldern wie Klärungshilfe und Mediation, Stress und Burnout, Familienkonflikte, Umgang mit Helfersystemen etc. Mittels begleitender Supervision soll das eigene beraterische Handeln reflektiert und dadurch kompetent und professionell gestaltet werden.

Aus dem Weiterbildungsangebot der ZHAW werden folgende CAS anerkannt: Coaching Advanced; Teams erfolgreich steuern und begleiten; Kommunizieren und Handeln im interkulturellen Kontext; Case Management in der Kinder- und Jugendhilfe; Konfliktmanagement und Mediation.

Der Studiengang umfasst 60 bzw. 66 ECTS (Kreditpunkte), je nach Wahlmodul

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25 bis 30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss einer staatlich anerkannten Hochschule inkl. Vorgängerinstitution (Uni oder FH) oder
  • adäquate Abschlüsse auf Hochschulstufe
  • Die Teilnehmenden müssen zu Beginn des MAS den Nachweis erbringen, dass für sie die Möglichkeit einer beraterischen Tätigkeit während der Weiterbildung besteht. Zudem verpflichten sie sich, ihre beraterische Arbeit mittels Videoaufnahmen der Supervision zugänglich zu machen.
  • Studieninteressierte ohne Hochschulabschluss können sur dossier aufgenommen werden. Entscheid durch die Studienleitung.

Zielpublikum

Fachpersonen der Sozialarbeit, der Psychologie, der Pädagogik, der Medizin, des Gesundheitswesens, der Theologie sowie Personen in verwandten Berufen im psychosozialen Arbeitsfeld, die beraterisch tätig sind.

Kosten

CHF 15'900.- für DAS, inkl. Supervision und Selbsterfahrung
CHF 5'900.- Wahlmodul Supervision oder Kosten für Wahl-CAS
CHF 2'950.- für Mastermodul
Hinzu kommen Auslagen für Übernachtung und Verpflegung

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Master of Advanced Studies ZFH in Systemische Beratung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Toni-Areal sowie Seminarzentren und -hotels im Grossraum Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April

Dauer

3 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: therapie.iap@zhaw.ch, Tel: +41 (0) 58 934 83 30

Label

  • Modell F