Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Klassische Homöopathie bei Tieren Ausbildungszyklus II

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Tierhomöopathie, Homöopathie und Heilpflanzen für Tiere

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zeihen (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Tiere

Swissdoc

9.140.4.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Schwerpunkte: Pferd, Hund und Katze
Repetition Einzelmittel
Grundsätze / Theorie der klassischen Tierhomöopathie (Organon)
Abgrenzung der Mittel im Einsatz der chronischen Krankheiten
Problemfälle in der akuten Anwendung
Bewährte Indikationen in der Akuthomöopathie und deren Abgrenzung, Einführung, chronische Behandlung
Workshop-Arbeit
Grundidee der Polychrest anhand von Filmmaterial erfassen lernen
Bewährte Indikationen in der Akuthomöopathie und deren Abgrenzungen.
Praxisbezogenes Üben - nach Bedarf im Stall (Pferde)

 

Voraussetzungen

Zulassung

Anwenderkurs für Tierärzte, Humanhomöopathen, Stallbesitzer, Hundetrainer, Tierbesitzer, Drogisten…

Kosten

Fr. 1900.- inkl. Essen
Fr. 30.- Gebühr für Prüfung und Korrektur

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Am letzten Kurstag kann der Zyklus mit einer schriftlichen Prüfung abgeschlossen werden, diese ist fakultativ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zeihen (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

10 Seminartage zu 6,5 Stunden, welche nur als gesamter Zyklus gebucht werden können.
Zusätzlich min. 2 Stunden Arbeitsaufwand pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch