Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

eHealth

CAS

FHO Fachhochschule Ostschweiz > FHS St.Gallen

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

St. Gallen (SG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.38.0

Aktualisiert 15.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS Punkte-Punkten.

  • Grundlagen eHealth*
  • Geschäftsmodelle*
  • Umsetzung von Geschäftsmodellen/Anwendungsbereiche
  • Klinische Informationssysteme
  • Konzepte der elektronischen Vernetzung*
  • Integrationstag
  • Prozess-Management
  • Projektarbeit
  • Abschlussarbeit

* Diese Module können auch im Rahmen eines Seminarpakets beim Kooperationspartner H+ Bildung besucht werden.

Aufbau der Ausbildung

Der Studiengang umfasst 15 ECTS-Punkte.  
1 ECTS-Punkt entspricht einer Arbeitsleistung von 25 bis 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • anerkannter Tertiärabschluss (Universität, Fachhochschule, Höheren Fachschule oder ein vergleichbarer Abschluss)
  • sowie über drei Jahre Berufserfahrung im Gesundheitswesen

Über die Aufnahme von Personen mit anderen Ausbildungen wird „sur dossier“ entschieden.

 

Zielpublikum

- Führungskräfte und Fachpersonen aus allen Organisationen, Institutionen und Betrieben des Gesundheitswesens

- Leitende Mitarbeitende und Fachpersonen in Gesundheitsbehörden der öffentlichen Verwaltung und Verbänden - Verantwortliche für Unternehmens- und Organisationsentwicklung sowie im IT-Management

- Projektleiterinnen und Projektleiter für Leistungs- und Prozessinnovation im Gesundheitswesen - Beraterinnen und Berater, Wirtschafts-informatikerinnen und Wirtschaftsinformatiker, IT-Architekten sowie Projektleitende im Gesundheitswesen

Kosten

CHF 7'500.- inkl. Unterlagen, Leistungsnachweisen und Zertifikat

Einzelbuchung des Kurses "Konzepte der elektronischen Vernetzung" bei H+ Bildung CHF 960.- (bei Gesamtbuchung des CAS eHealth im Preis inbegriffen)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS FHS St.Gallen in eHealth

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • St. Gallen (SG)

sowie ein Kurs beim Kooperationspartner H+ Bildung, Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

ca. 10 Präsenztage und 5 Tage Projektarbeit

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner: H+ Bildung, www.hplus-bildung.ch

 

Links

Auskünfte / Kontakt

Melanie Gralak, Tel. +41 71 226 15 13, E-Mail: melanie.gralak@fhsg.ch