Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Literale Praxis in Schule und Bibliothek

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Dieser Zertifikatslehrgang ermöglicht eine Qualifikation als «Teacher Librarian». Sie erwerben aktuelles Orientierungswissen zur Lese-, Schreib- und Mediendidaktik, lernen das jeweils andere Berufsfeld (Schule oder öffentliche Bibliothek) aus eigener Erfahrung kennen und befassen sich mit Modellen der lokalen Kooperation von Schule und Bibliothek. Sie vertiefen Ihr Wissen über Leseanimation, Kinder- und Jugendmedien, Informationskompetenz und medienbasiertes Fachlernen und setzen diese neuen Kenntnisse in einem Projekt im eigenen Berufsfeld um.
Der Zertifikatslehrgang besteht aus drei thematischen Modulen sowie dem Modul Zertifikatsarbeit:

  • Fachliches und sprachliches Lernen in Schule und Bibliothek
  • Medienbasiertes Fachlernen
  • Kinder- und Jugendmedien
  • Zertifikatsmodul

 

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Lehrerinnen und Lehrer aller Stufen der Volksschule (Kindergarten bis Sekundarstufe I) mit mehrjähriger Berufserfahrung, die an ihrer Schule bibliothekarische Aufgaben wahrnehmen oder sich dafür interessieren; Bibliothekarinnen und Bibliothekare mit mehrjähriger Berufserfahrung, die an öffentlichen Bibliotheken pädagogische Aufgaben wahrnehmen oder sich dafür interessieren

Kosten

CHF 8500.-, Lehrpersonen der Kantone AG und SO CHF 5100.-
Spezialbedingungen für Lehrpersonen aus den Kantonen BS, BL

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies «Literale Praxis in Schule und Bibliothek» der Pädagogischen Hochschule FHNW

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)

Campus Brugg-Windisch

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Oktober 2017

Dauer

21 Präsenztage bis November 2018

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Informationsanlässe gemäss Website.

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Maria Riss
T +41 56 202 80 15
maria.riss@fhnw.ch

Administration:
Nicole Grogg
T +41 56 202 75 67
nicole.grogg@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch