Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Banking Operations Services

CAS

IfFP Institut für Finanzplanung AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.615.10.0

Aktualisiert 10.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang CAS (Certificate of Advanced Sciences) in Banking Operations ermöglicht (zukünftigen) Führungskräften und Fachspezialisten im Banking Operations sowie bei banknahen Dienstleistern, sich mit einer praxisorientierten und gleichzeitig wissenschaftlich fundierten Ausbildung weiter zu entwickeln und sich darüber mit einem attraktiven, anerkannten Abschluss auszuweisen.  

Prozessbezogene Fachausbildung:

  • Zahlungsverkehr / Geldmarkt / Devisen
  • Wertschriftenadministration
  • Kreditabwicklung
  • Bankprozesse und IT

Aufbau der Ausbildung

Dieser Lehrgang umfasst 10 ECTS-Punkte. 1 ECTS-Punkt verlangt einen Arbeitsaufwand von 25 bis 30 Stunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Ein Fähigkeitszeugnis einer mindestens dreijährigen Grundausbildung im Finanzdienstleistungsbereich und einer Branchenpraxis über mindestens zwei Jahre oder
  • Nachweis der Branchenpraxis über mindestens fünf Jahre im Finanzdienstleistungsbereich (Stichtag ist der Beginn der Prüfuung)

Über die Gleichwertigkeit von anderen Bildungsabschlüssen entscheidet die Qualitätssicherungskommission (QSK). 

Zielpublikum:

KMU-Finanzdienstleister, namentlich Finanzplaner, Kredit- und Finanzierungsverantwortliche bei Banken, Kollektivvorsorgeberater bei Versicherungen, Unternehmensberater, Treuhänder, Wirtschaftsprüfer, Rechts- und Steuerexperten. Angesprochen sind auch Eigner, Geschäftsführer und Finanzchefs von kleinen und mittleren Unter-nehmungen.

Kosten

CHF 9500.-
Hinzu kommen Auslagen für Standardliteratur und Reisekosten.

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Erfolgreiche Absolventen des gesamten Lehrgangs erhalten das CAS (Certificate of Advanced Sciences) in Banking Operations der Back Office Academy und des Instituts für Wirtschaftsinformatik der Universität St. Gallen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

25 Tage verteilt auf ca. 1 Jahr
jeden zweiten Freitag und Samstag von 8.30 bis 17.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links