Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Fondberater/in IAP, dipl.

Abschluss Verband

IfFP Institut für Finanzplanung AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Banken, Finanzen, Versicherungen

Swissdoc

7.615.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Die Welt der Kapitalanlagen
  • Anlagefonds - anlagepolitische Aspekte
  • Anlagefonds - rechtliche Aspekte
  • Rechtliche Rahmenbedingungen für Finanzdienstleister
  • Steuerliche Aspekte
  • Fondsberatung in der Praxis / Fallanwendung

Lernziel

Vermittlung und Prüfung der theoretischen und praktischen Fachkenntnisse für die Fondsberatung und -vermittlung. Nachweis gegenüber den Kundinnen und Kunden als kompetente, gut ausgebildete Fachperson im Bereich Anlagefonds.

Voraussetzungen

Zulassung

Gutes Grundwissen im Finanzbereich sowie berufliche Erfahrung mit Kundenkontakt empfohlen.

Prüfungszulassung:

  • Fähigkeitszeugnis einer mindestens 3-jährigen Grundbildung und 2 Jahre Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich oder
  • 2-jährige Grundbildung erfolgreich abgeschlossen und 5 Jahre Berufspraxis, davon mindestens 2 Jahre im Finanzdienstleistungsbereich oder
  • mindestens 5 Jahre Berufspraxis im Finanzdienstleistungsbereich

Kosten

CHF 1950
CHF 400 Fachprüfung

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mehrmals jährlich, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

5 Tage und hoher Anteil Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links