Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Schulleitung

CAS

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Windisch (AG) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Mittel- und Berufsfachschulen - Unterricht Sekundarstufe I - Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.30.0

Aktualisiert 09.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

CAS: Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten.

Der CAS «Schulleitung» kombiniert wissenschaftliche Modelle der Schulleitung mit intensiver Praxisreflexion. Er bietet Raum für den Erfahrungsaustausch in einem breiten Netzwerk im gesamten Bildungsraum Nordwestschweiz.
Durch den funktionsbegleitenden Aufbau lassen sich die neu erworbenen Kompetenzen laufend in die eigene Führungspraxis einbauen.
Aufbau:
Development Center

Ausbildungssequenzen
Die Ausbildungssequenzen sind fünf Themenbereichen zugeordnet, welche die Aufgaben von Schulleiterinnen und Schulleitern kennzeichnen:
- Führung übernehmen – Führung gestalten
- Organisation, Finanzen und Controlling
- Personalführung
- Qualitätsmanagement und Schulentwicklung/Projektmanagement
- Information und Kommunikation/Schulrecht

Praxisberatung

Lernziel

Der EDK-anerkannte Zertifikatslehrgang CAS befähigt die Teilnehmenden zur Leitung einer Schule.

ECTS Punkte

15

Voraussetzungen

Zulassung

Eine Anstellung in einer Führungsfunktion an einer Schule muss vorhanden sein.

Zulassungen sur Dossier werden individuell geprüft.

Kosten

CHF 11400.-,
Für Schulleitende mit einer Anstellung in den Kantonen Solothurn, Aargau, Baselland und Basel Stadt: Spezialbedingungen gemäss Website

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Windisch (AG)
  • Zürich (ZH)

Campus Brugg-Windisch; Basel; Solothurn; einzelne Sequenzen in externen Bildungshäusern

Zeitlicher Ablauf

Beginn

November 2016

Dauer

27 Präsenztage, bis März 2019

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Beratung:
Christof Thierstein
T +41 56 202 81 39
christof.thierstein@fhnw.ch

Administration:
Verena Haller
T +41 56 202 80 74
verena.haller1@fhnw.ch

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch