Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsmasseur/in

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Heilpraktikerschule Luzern, HPS

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ebikon (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren - Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

7.723.18.0 - 7.725.3.0

Aktualisiert 07.03.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Fachausbildung: Der Studiengang zur BerufsmasseurIn verknüpft die sehr beliebten Therapien Fussreflexzonen, Klassische Massage und Manuelle Lymphdrainage.

Die Ausbildung besteht aus drei sich ergänzenden Teilen: Fachrichtungen, Zusätze für den Beruf und dem Praktikum.

Im Teil Fachrichtung beginnen Sie mit den Grundlagen. Darauf aufbauend vertiefen Sie sich in die einzelnen Fachrichtungen Fussreflexzonen, Klassische Massage und Manuelle Lymphdrainage

Im Teil Zusätze für den Beruf schaffen Sie sich mit der Medizinischen Basis und Medizinischen Nothilfe gute schulmedizinische Grundlagen.

Sie schliessen die  Ausbildung mit einem Praktikum ab.

Es wird empfohlen, zusätzlich myKinesiologie und/oder myCraniosacral ins Studium aufzunehmen.
Ausserdem ist es nützlich, sind die Praxisfachthemen, die die Kommunikations- und Praxismanagement-Fähigkeiten vervollständigen.

Voraussetzungen

Zulassung

Arbeit und ein Mindestalter von 22 Jahren bei Abschluss der Fachausbildung. Medizinische Vorkenntnisse sind NICHT erforderlich!

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Dipl. Berufsmasseur/in HPS
Nach Abschluss dieses Studienganges können Sie alle drei Fachrichtungen beim EMR und bei der ASCA nach den aktuellen Richtlinien registrieren lassen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ebikon (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jederzeit möglich

Dauer

1,5 Jahre bei 50% Auslastung
2 Jahre bei 35% Auslastung
BerufsmasseurIn ohne Zusatz: 1,5 Jahre bei 40% Auslastung oder 2 Jahre bei 30% Auslastung

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links