Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Anatomie / Physiologie, Modulare Ausbildung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Prophylaxe Schulungszentrum AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.724.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Modul A:
Die Kursteilnehmenden kennen die Regeln der Biochemie und wissen wie die Zellen aufgebaut sind. Sie erklären an einem Beispiel die funktionellen Vorgänge in der Zelle. Sie beschreiben die anatomische Lage des Herzens und der Blutgefässe und erklären die Funktion des Herz-Kreislaufssystem.

Modul C:
Die Kursteilnehmenden benennen die inneren Organe und beschreiben die anatomische Lage und erklären die Funktion des Atmungs-, Verdauungs- und Harnsystems. Sie wissen wie eine gesunde Ernährung zusammengesetzt ist und können die Umwandlung der Nahrungsbestandteile im Stoffwechselelemente beschreiben.

Modul D:
Die Kursteilnehmenden benennen die Teile des Nervensystems und kennen die Hirnnerven und ihre Funktion. Sie erklären das Hormonsystem anhand eines Regelkreises und ordnen die beteiligten Hormondrüsen anatomisch zu. Sie erklären die Entstehung der Menschen und seine biologische Veränderungen bis zum Tod.

Modul F:
Die Kursteilnehmenden sind in der Lage anhand der Zuckerkrankheit ihr Verhalten in der Praxis bei einer Notsituation zu beschreiben und kennen die wichtigen Präventiv-Massnahmen bei der Behandlung von Zuckerkranken Menschen. Sie erklären die Definition von Gesundheit und Krankheit und die zugehörigen Abstufung. Sie wissen was Prävention bedeutet und kennen Präventionsprojekte.

Kosten

CHF 600.- pro Modul

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

Modul A: 29 Stunden
Modul C: 28 Stunden
Modul D: 29 Stunden
Modul F: 27 Stunden

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Abendkurse