Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Wirtschaftswissenschaften, Integrationsmodul (Gesundheitswesen)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > School of Management and Law

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.19.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Einführung in die VWL; Ökonomische Grundkonzepte; Gesundheitsökonomische Anwendungen
  • Einführung BWL und Vertiefung bestimmter Themenbereiche, Analyse von Geschäftsberichten
  • Einführung in das Rechnungswesen als Grundlage für das CAS 'Unternehmensführung im Gesundheitswesen'

 

Lernziel

Die Teilnehmenden

  • kennen die Denk- und Wissensstruktur sowie die Instrumente der Volkswirtschaftslehre (VWL) und können die Bedeutung und die Besonderheiten des Gesundheitswesens in der Gesamtwirtschaft einordnen;
  • kennen die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL) und sind in der Lage, diese auf spezifische Fragestellungen im Gesundheitswesen anzuwenden;
  • können die relevanten Konzepte der Finanz- und Betriebsbuchhaltung adäquat erläutern und auf ihre Arbeitsumgebung übertragen.

ECTS Punkte

6

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss (Uni, FH) oder Diplom einer Höheren Fachschule oder Höhreres Fachdiplom
  • Mehrjährige Berufserfahrung, davon mind. 3 Jahre im Gesundheits- oder Sozialwesen

Zielpublikum

Personen aus Berufsgruppen des Gesundheitswesens, die ein Grundverständnis der Wirtschaftswissenschaften entwickeln und die ökonomische Denkweise kennen lernen möchten: Ärztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker, Kaderpersonen der Pflege und anderer Berufe des Gesundheitswesens, Personen aus öffentlichen Verwaltungen, Personen aus Spital- und Heimverwaltung, aus der Kranken- und Unfallversicherung sowie aus dem Pharmabereich und der Medizinaltechnik

Kosten

CHF 3'450.- Inkl. Kursunterlagen, vorgeschriebene Literatur, Prüfungsgebühren sowie Übernachtung+Frühstück bei externen Sequenzen

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Das Modul kann als eigenständiger Lehrgang oder als Bestandteil des MAS in Managed Health Care besucht werden.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

7 Kurstage in ca. 3 Monaten
Unterrichtszeiten blockweise, jeweils Do-Sa oder Fr/Sa, ganztags

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie

Auskünfte / Kontakt

Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie
Telefon: +41 58 934 78 97
E-Mail: info.wig@zhaw.ch
URL: www.wig.zhaw.ch