Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Leadership

Abschluss Verband

SEITZ Handels- und Kaderschule AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.12.0

Aktualisiert 12.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Im Leadership Lehrgang bauen Absolvierende Leadership Kompetenzen auf und aus, die auf Persönlichkeitsmerkmale und soziale Kompetenzen sowie situationsgerechtes Führungsverhalten ausgerichtet sind. Das vermittelte Wissen befähigt, Aufgabenstellungen aus dem zwischenmenschlichen Bereich im Interesse der Mitarbeitenden wie der Unternehmensziele erfolgreich zu bewältigen.

Die Inhalte des Leadership Lehrgangs entsprechen den Richtlinien der SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC).

Der Lehrgang vermittelt Kenntnisse zu folgenden Bereichen:
- Selbstkenntnis als Führungsperson
- Kommunikation
- Präsentation
- Selbstmanagement
- Konfliktlösung
- Teamführung
Es werden SEITZ-interne Prüfungen Leadership mündlich und schriftlich abgelegt.

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Eintritt in die Module des Lehrgangs ist eine kaufmännische Grundausbildung (Niveau Handelsdiplom VSH oder KV-Abschluss) nötig.

Einige Jahre Berufspraxis sind erwünscht.

Zur Abklärung der Einstiegsbedingungen wird ein persönliches Gespräch mit der Schulleitung empfohlen. Das ist unverbindlich und kostenlos. 

Zielpublikum

Interessierte, die über Erfahrungen und ausgewogenes Basiswissen in der Führung von Menschen verfügen und dieses im Bereich der Soft-Skills vertiefen möchten.

Kosten

CHF 3'300.-, inklusive Lehrmittel.

Die Gebühr für die externe Leadership-Zertifikatsprüfung (zwischen CHF 1'200.- und 1'500.-) ist nicht inbegriffen und direkt an die externe Prüfungsinstanz zu bezahlen.

FSV-Vergünstigungen: Auf Grund der Anerkennung der SEITZ als Berufsfachschule kommen Absolvierende mit Wohnsitz in verschiedenen Kantonen, u.a. Luzern, Nidwalden, Obwalden, Uri, Schwyz, Zug, Aargau, in den Genuss einer finanziellen Vergünstigung nach geltender Fachschulvereinbarung FSV. Diese beträgt ca. CHF 900.-.

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Leadership Zertifikat SVF (Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung)

Perspektiven

Das Leadership-Zertifikat SVF ist Voraussetzung für die Zulassung zur eidg. Berufsprüfung für Führungsfachleute.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

März/April, August/September, November (Einstieg in einzelne Module)

Dauer

6 Monate
Dienstagabend, Samstagvormittag

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links