Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Führungsfachmann/Führungsfachfrau

Eidg. Fachausweis BP

SEITZ Handels- und Kaderschule AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.24.0

Aktualisiert 07.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang vermittelt soziale Kompetenzen sowie praktisches Wissen zu Planungs- und Entscheidungstechniken, um vorgegebene Ziele zu erreichen.

Die Ausbildung ist modular aufgebaut und in die beiden Lehrgänge Leadership und Management aufgeteilt, die je mit einem Zertifikat SVF abgeschlossen werden. Es handelt sich dabei um vernetzte Lehrgänge, die durch die Schweizerische Vereinigung für Führungsausbildung SVF-ASFC zertifiziert werden und nach erfolgreich bestandenen Prüfungen mit dem eidg. Fachausweis Führungsfachmann/Fürhungsfachfrau abschliessen.

Dazu kommt ein obligatorisch zu absolvierendes Vorbereitungs-/Vernetzungmodul, in dem das erworbene Wissen mit jenem aus den Lehrgängen Management und Leadership vereint wird und die Absolvierenden optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet.

Unterrichtsstoff

Management-Module 

  • M 1: Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre*), Recht*)
  • M 2: Rechnungswesen, Prozess- und Projektmanagement, Verhandlungstechnik/Rhetorik/Kommunikation*)
  • M 3: Personalmanagement, Marketing*), Diplomarbeit HWD*)

*) Die Belegung dieser Fächer ist für den Abschluss Dipl. Wirtschaftsfachmann/Wirtschaftsfachfrau VSK, aber nicht für das Management Zertifikat SVF erforderlich.

Leadership

  • Selbstkenntnis
  • Kommunikation
  • Präsentation
  • Selbstmanagement
  • Konfliktlösung
  • Teamführung
  • Interne Prüfung Leadership

Prüfungsvorbereitung Führungsfachmann/frau eidg. FA
(Fallstudien, Vernetzung)

Voraussetzungen

Zulassung

Zur eidg. Berufsprüfung wird zugelassen, wer

  • einen eidg. Fähigkeitsausweis, ein Maturitätszeugnis oder gleichwertigen Abschluss besitzt und mind. 3 Jahre Berufspraxis, davon mind. 1 Jahr als Gruppen-/Teamleiter/in, vorweist;
  • nicht über einen solchen Abschluss verfügt, benötigt mind. 5 Jahre Berufspraxis, davon mind. 1 Jahr als Gruppen-/Teamleiter/in;
  • über die erforderlichen Modulabschlüsse bzw. Gleichwertigkeitsbestätigungen gemäss SVF Unterrichtsvorgaben verfügt.


Zur Abklärung und Anrechnung der individuellen Voraussetzungen wird ein Gespräch mit der SEITZ-Schulleitung empfohlen. Das ist unverbindlich und kostenlos.

Zielpublikum

Der Lehrgang richtet sich an Personen, die Führungsfunktionen wie Teamleitung im mittleren Kaderbereich, Projektleitung etc. wahrnehmen möchten und sich über eine qualifizierte Berufsausbildung und mehrjährige Berufspraxis ausweisen.

Kosten

Management Module: CHF 6'400.-
für Lehrgang Dipl. Wirtschaftsfachmann/-frau VSK (HWD VSK) inkl. Management-Zertifikat SVF-ASFC. Im Schulgeld eingeschlossen sind die Lehrmittel und Gebühren für VSK-Abschlussprüfungen)

Leadership Lehrgang: CHF 3'300.- 
für Ausbildung bis Leadership-Zertifikat SVF-ASFC. Die Prüfungsgebühr von CHF 1‘200.- bis 1‘500.- für das Leadership-Zertifikat SVF ist an eine externe Stelle zu bezahlen.

Prügungsvorbereitun: CHF 580.- inkl. Lehrmittel

CHF 900.- Prüfungs- und Diplomgebühren für eidg. Fachausweis Führungsfachmann/frau.

Absolvierende mit Wohnsitz in verschiedenen Kantonen (u.a. LU, NW, OW, UR, SZ, ZG, AG), die eine Weiterbildung auf Stufe Höhere Fachschule oder eidg. Fachausweis erfolgreich absolvieren, erhalten eine finanzielle Vergünstigung nach geltender Fachschulvereinbarung (FSV). Die Vergünstigung beträgt für den Lehrgang Management-Zertifikat/HWD VSK ca. CHF 1‘800.-, für den Lehrgang Leadership-Zertifikat zwischen CHF 1'200.- und 1'500.-.

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Führungsfachfrau/Führungsfachmann eidg. Fachausweis.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

April, August, Oktober (Einstieg in einzelne Module)

Dauer

2 Jahre, Dienstagabend und Samstagvormittag.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Ausbildung ist so konzipiert, dass der Einstieg in eines der Module der verschiedenen Lehrgänge jederzeit möglich ist.

Links