Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Taxifahrer/in

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fischer Consulting und Partner

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH) - Kloten (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Fahrzeuge, Verkehr

Swissdoc

9.631.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden bereiten sich auf eine Tätigkeit als Taxifahrer/in vor. Arbeits-und Ruhezeitverordnung (ARV2):             

  • Berufsmässiger Personen Transport (BPT):       
  • Integrierender Deutschkurs
  • Stadtkunde Theorie
  • Stadtkunde praktisch

In Kloten:

Diese Ausbildung findet ebenfalls in Zürich statt. Gemäss den Richtlinien der Polizeiverordnung der Stadt Kloten vom 08.06.04. Für diese Ausbildung gilt die gleiche Systematik wie in Zürich. Lediglich die Vorbereitung für die praktische Prüfung ist Sache der Lernenden selbst (Anfahren der Destinationen). 

Voraussetzungen

Zulassung

  • Der Abschluss einer beruflichen Grundbildung ist von grossem Vorteil
  • Führerausweis Kategorie B und mindestens 1 Jahr ein-wandfreie Fahrpraxis
  • kein Strafregistereintrag in den letzten 5 Jahren
  • gutes Deutsch-Verständnis für Berufsleute nicht-deutscher Muttersprache (Zertifikat B1 oder gleichwertiges Niveau)
  • vertrauensärztliche Untersuchung gemäss Verkehrszulas-sungsverordnung (VZV)
  • Fremdsprachenkenntnisse in grösseren Städten resp. Tou-rismusgebieten

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Führerprüfung für den berufsmässigen Personentransport (BPT)
Die Abnahme der Führerprüfung erfolgt durch das kantonale Strassenverkehrsamt. Die bestandene Prüfung wird durch einen Zusatzstempel im Führerausweis attestiert.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)
  • Kloten (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

Auf Anfrage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links