Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

TCM-Akupunkteur/in, Dipl.

Abschluss Verband

Bio-Medica

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 23.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Wir sind davon überzeugt, dass man vor dem Arbeiten mit Akupunkturnadeln die manuelle Arbeit (mit blossen Händen) beherrschen sollte.
Nach dem Kursabschluss Chin 3 haben Sie die Möglichkeit, mit den 150 h Chin 5:TCM-Akupunktur zu beginnen. Die Kunst der Akupunktur ist eine der bekanntesten chinesischen Behandlungsmethoden. Vor ca.6000 Jahren benutzten die alten chinesischen Ärzte Nadeln aus Stein und Bambus, heute verwenden wir sterile Hightech-Stahlnadeln. In einem sorgfältigen Einstieg lernen Sie bei uns verschiedene Nadeltechniken und Akupunktur-Konzepte kennen.
Viele Fallstudien, praktische Arbeiten und live-Patienten geben Ihnen ein fundiertes Wissen und praktische Sicherheit.

Voraussetzungen

Zulassung

 

  • Mindestalter: 20 Jahre
  • Abgeschlossene Berufslehre, Berufsschule, Maturität, o.ä.
  • Lernbereitschaft, Interesse an Mitmenschen, Freude an der manuellen, therapeutischen Arbeit.
  • Freude an spannenden, theoretischen Denkmodellen
  • Medizinische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

 

Kosten

CHF 30'410.- / 48'940.- (mit WestMed/BK, ohne P)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Dipl. TCM-AkupunkteurIn (Diplom richtet sich nach EMR- und SBO-TCM-Richtlinien)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

Ca. 4 Jahre
901 h / 1609 h (mit WestMed/BK/P)
Tageskurs (1x pro Woche Mittwoch und ein Wochenende)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Wichtig
  • Praktikum gemäss den Richtlinien des SBO-TCM. Wir bietet ein zertifiz. Praktikumskonzept an. Stufen A–C, max. 800h, Fr. 1650.–.
  • Vervollständigen Sie Ihr Studium mit dem neuen Lehrgang «Phyto-Therapie/Herbalistik» (Chin 6)

Benötigte Module für das Diplom: Chin1, Chin2, Chin3, Chin4, Akupunktur, Ernährungslehre 5Elemente, Tuina-Training1, 2, 3, Ohrakupressur, Diagnosetraining, Moxa-Schröpfen-GuaSha, Praxismanagement, Med. Modul 1, 2, 3, 4, Psychologie 1, 2

Links