Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Food Sociology and Nutrition

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Wädenswil (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Ernährung - Werbung, Marketing, PR

Studiengebiete

Lebensmittelwissenschaft, Lebensmitteltechnologie - Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.210.29.0 - 7.612.15.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Um die Kommunikationsstrategie und die Produkt- und Dienstleistungsentwicklung in Unternehmen der Lebensmittelbranche gezielt steuern zu können, sind fundierte Kenntnisse über verschiedene Ernährungsweisen und -empfehlungen, kulturgeschichtliche und soziologische Entwicklungen des Essens sowie Trends des Lebensmittelkonsums erforderlich.

Beschreibung des Angebots

Module:

  • Ernährung und Gesundheit
  • Soziologie und Kulturgeschichte des Essens
  • Sensory Marketing

Jedes Modul ist in sich abgeschlossen und kann einzeln belegt werden.

Lernziel

Die Teilnehmenden können 

  • gesundheitsorientierte Produkt-, Produktinformations- und Menu-Konzepte beurteilen und entwickeln;
  • Handlungsanleitungen von gesundheitsorientierten Leistungen herleiten;
  • Verständnis von den Determinanten des Ernährungsverhaltens entwickeln;
  • kulturhistorische Zusammenhänge in die heutige Entwicklung einordnen;
  • qualitative und quantitative Markt- und Forschungsinstrumente richtig einsetzen;
  • die Psychologie und Physiologie des Konsum- und Ernährungsverhaltens verstehen..

ECTS Punkte

12

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss Universität, Fachhochschule oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufsleute mit vergleichbarer beruflicher Kompetenz können bei der Studienleitung eine Sur-Dossier-Aufnahme abklären

Zielpublikum

Mitarbeitende aus Marketing und Verkauf, Produkt-EntwicklerInnen, JournalistInnen, F&B-Verantwortliche, Werbe- und Kommunikationsverantwortliche

Kosten

CHF 7'980.- inkl. Kursmaterial und Verpflegung in den Pausen während den Kurstagen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Food Sociology and Nutrition

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Wädenswil (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Mai

Dauer

18 Kurstage in ca.10 Monaten
6 Tage Selbststudium pro Modul

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner: Verein foodward http://www.foodward.ch

Links

Label

  • Modell F