Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Service Management

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Life Sciences und Facility Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hauswirtschaft, Facility Management

Studiengebiete

Facility Management

Swissdoc

7.230.12.0

Aktualisiert 23.05.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

  • Strategie und Dienstleistung
  • Logistikprozesse
  • Konzeption Verpflegungsmanagement
  • Konzeption Textilmanagement
  • Konzeption Reinigungsmanagement
  • Controlling
  • Innovationsmanagement
  • Beschaffung

Lernziel

Die Studierenden aktualisieren und vertiefen ihre Fachkenntnisse im Bereich Hospitality Services und erweitern ihr Methodenrepertoire. Sie sind fähig, interne Dienstleistungsangebote zu analysieren und Serviceprozesse schlank und kundenorientiert zu gestalten. Die Studierenden erhalten zudem Einblick in verschiedene Ansätze des Providermanagements und sind befähigt, Dienstleistungen professionell auszuschreiben bzw. Dienstleistungsangebote korrekt zu bewerten.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abschluss Universität oder Fachhochschule und mind. 2 Jahre Berufserfahrung in verantwortlicher Position (Führungs- und Projektleitungserfahrung)
  • Gleichwertige anerkannte Vorbildung (Höhere Fachschule, Höhere Fachprüfung) und mind. 2 Jahre Berufserfahrung in verantwortlicher Position im Facility Management 

Zielpublikum

Bestehende und zukünftige Führungspersonen, welche sich für die Entwicklung, Planung und Gestaltung einzelner oder übergeordneter Bereiche von Service- und Supportleistungen interessieren oder dafür verantwortlich sind.

Kosten

CHF 6'700.- inkl. Kursunterlagen und Leistungsnachweis
Weitere Kosten für Literatur und Exkursionen

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies in Service Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Technoparkstrasse 1
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Daten auf Anfrage

Dauer

15 Kurstage, verteilt auf mehrere Monate

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: IFM Institut für Facility Management www.ifm.zhaw.ch

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.ifme@zhaw.ch
Tel. +41 58 934 51 00
www.ifm.zhaw.ch/weiterbildung

Label

  • Modell F