Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

OSSTMM Professional Security Analyst (OPSA)

Abschluss Verband

Roman-Consulting & Engineering AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Leimbach ZH (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatikkurse: Technische Anwendungen, Programmierung, IT-Management

Swissdoc

9.565.2.0

Aktualisiert 27.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmer am OPSA Zertifizierungskurs werden ausgebildet um danach die Rolle eines verantwortungsvollen, fähigen Sicherheitsanalytikers zu übernehmen der dann auf eine umfangreiche Wissensbasis zurückgreifen kann.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielgruppen:

  • Sicherheitstester
  • Sicherheitsrevisoren
  • Sicherheitsberater
  • Sicherheitsingenieure

Kosten

CHF 5333.-

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Leimbach ZH (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals jährlich, Daten auf Anfrage oder siehe auch www.roman.ch

Dauer

6 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kurssprache:
Die Kurssprache ist standardmässig deutsch. In Abstimmung mit den Kursteilnehmern kann der Kurs auch englisch oder französisch erfolgen (z.B. für firmeninterne Kurse).

Kursdokumentation:
Eine ausführliche Dokumentation (Original ISECOM Unterlagen) in englischer Sprache wird den Teilnehmern abgegeben.

Zertifizierungsprüfung:
Offiziell von der ISECOM akkreditiertes Examen als „CERTIFIED OSSTMM PROFESSIONAL SECURITY ANALYST” (Zertifizierter OSSTMM Sicherheitsanalytiker). Das Examen besteht aus einer 4-stündigen Prüfung bei der Bücher verwendet werden dürfen; diese Prüfung beinhaltet auch Aufgaben zur Lösung von Fällen aus der Praxis.
Die OPSA Zertifizierung wurde für das Master in Information Technology Security Diplom der La Salle Universität in Barcelona anerkannt; diese Einrichtung gehört zum internationalen La Salle Bildungsnetzwerk zu dem auch der Manhattan College in New York und die La Salle University in Philadelphia, Pennsylvania gehören. Alle OPSA Zertifikate tragen sowohl das ISECOM Logo als auch die La Salle Logo und bürgen somit für das damit verbundene Prestige.

Links