Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

OSSTMM Professional Security Expert (OPSE)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Roman-Consulting & Engineering AG

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Leimbach ZH (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Informatikkurse: Technische Anwendungen, Programmierung, IT-Management

Swissdoc

9.565.2.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Kursteilnehmenden werden für die offizielle OPSE Zertifikationsprüfung vorbereitet, welche vom Institute for Security and Open Methodologies (ISECOM) und der Universität La Salle in Barcelona akkreditiert ist. Im Gegensatz zu den OPST und OPSA Prüfungen handelt es sich dabei um eine Wissensprüfung (kein «open book exam»).

Kursthemen:

  • Übersicht Informationssicherheit
  • Die OSSTMM Methodologie
  • Die sechs Sektionen des OSSTMM (mit vielen Fallbeispielen)
  • Internationale Best Practices und Standards
  • OSSTMM Rules of Engagement
  • Security Governance
  • Security Policies
  • Viele praxisnahe Beispiele häufiger sicherheitskritischer Fehler
  • Grundlagen Security Testing und Consulting
  • OSSTMM Anwendung
  • u.a.

Voraussetzungen

Zulassung

Grundkenntnisse in der Benutzung von Computern und der Funktionsweise von Netzwerken Kenntnisse von Standarddiensten wie E-Mail, Web und kollaborativer Werkzeuge im Unternehmensbereich Interesse an technischen Zusammenhängen und deren Auswirkung auf die IT-Security.

Zielpublikum

- Security Consultants - Projektleiter - Management und Entscheidungsträger

Kosten

CHF 5333.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Leimbach ZH (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

mehrmals jährlich, Daten auf Anfrage oder siehe auch www.roman.ch

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links