Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

ADHS-Trainer/in /-Coach, Ausbildung zum ...

Kurszertifikat / Kursbestätigung

icp, Institut für Christliche Psychologie, Therapie und Pädagogik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Oberwinterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung - Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

9.734.2.0 - 9.710.5.0 - 9.724.2.0 - 9.734.11.0

Aktualisiert 20.06.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Modul 1: Medizinische, biologische und soziale Grundlagen von ADHS Pharmakotherapie, Begleitstörungen Grundverständnis Coaching
  • Modul 2: Sozialpsychologische Aspekte von ADHS, Selbstwertfördernde Aspekte im Coaching,Aufmerksamkeitstraining 1: Diagnostik, Basistraining mit Kindern und Jugendlichen
  • Modul 3: Psychotherapeutische Aspekte im Coaching, ADHS und Sucht, Aufmerksamkeitstraining 2: Lern- und Strategietraining mit Kindern und Jugendlichen, ADHS-Training mit Erwachsenen
  • Modul 4: Gesprächsführung mit Kindern und Jugendlichen, Fragen der Ernährung bei ADHS, Neurofeedback bei ADHS
  • Module 5 und 6: Sozialpädiatrische Aspekte der ADHS-Behandlung, Ressourcenförderung, Psychoedukation bei ADHS, schulische und berufliche Integration,
  • Weiterführende Fragestellungen und Ergänzungen zum Coaching

Lernziel:

Die Ausbildung befähigt zur Unterstützung und zum Training von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit einer ADHS-Störung.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Fachpersonen aus den Bereichen Familienbegleitung, Pädagogik, Soziale Arbeit, Gesundheit, Psychologie und Ergotherapie.

Kosten

CHF 2500.-
Gruppensupervision / Praxistransfer 6x 1250.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Oberwinterthur (ZH)

Jobarena, Barbara-Reinhard-Strasse 22

Zeitlicher Ablauf

Beginn

November, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

5 Monate,

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links