Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Technische/r Kaufmann/Kauffrau

Eidg. Fachausweis BP

Minerva Aarau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Berufsprüfung BP, Höhere Fachprüfung HFP

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Swissdoc

7.616.8.0

Aktualisiert 08.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die berufsbegleitende Ausbildung zum eidg. Fachausweis für Technische Kaufleute bietet Berufsleuten technischer oder handwerklich-gewerblicher Richtung eine solide kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Zusatz- und Aufstiegsqualifikation. Dank der gewonnenen Planungs- und Organisationsfähigkeit, dem Know-how in Marketing und Verkauf sowie der Kenntnisse in der Führung von Mitarbeitenden sind ausgebildete Technische Kaufleute im Berufsleben auch für eine Vorgesetztenrolle qualifiziert.
Nach einem Jahr schliessen die Studierenden die Ausbildung mit dem Diplom „Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann VSK“ (Verband Schweizerischer Kaderschulen) und kurz danach mit dem eidg. Fachausweis „Technische Kauffrau/Technischer Kaufmann“ (Anavant, der Verband der technischen Kaderleute) ab. Die Ausbildung ist modular aufgebaut.

Weitere Informationen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

Für den Eintritt in den Lehrgang ist eine kaufmännische Grundbildung erforderlich (Niveau Handelsdiplom VSH oder gleichwertige Ausbildung), eine Berufslehre mit Eidg. Fähigkeitszeugnis und mindestens dreijährige Praxis mit technischer Tätigkeit.

Kandidaten ohne Fähigkeitszeugnis müssen mindestens fünf Jahre Praxis mit technischer Tätigkeit nachweisen.
Bei Umschulungen (IV-Bezüger) gelten andere Bestimmungen

Zielpublikum: Berufsleute, die ihre technischen oder handwerklich-gewerblichen Kenntnisse ergänzen und eine kaufmännische Zusatzqualifikation auf Kaderstufe abschliessen möchten. Umschuler, welche aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr auf ihrem erlernten Beruf tätig sein können.

Kosten

siehe Website

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP

Technische Kauffrau mit eidg. Fachausweis
Technischer Kaufmann mit eidg. Fachausweis

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Industriestrasse 1, Gais Center, 5001 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

August

Dauer

2 Semester bis Abschluss VKS
2 Monate bis Eidgenössischer Fachausweis

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Zwischenabschlüsse
Diplom Technischer Kaufmann/Technische Kauffrau VKS

Links