Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Sozialmanagement: Corporate Social Responsibility

CAS

Hochschule Luzern HSLU > Departement Soziale Arbeit

Hochschule Luzern HSLU > Departement Wirtschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Medien, Verlag, Information - Soziales, Sozialwissenschaften

Studiengebiete

Soziale Arbeit

Swissdoc

7.731.40.0 - 7.811.29.0

Aktualisiert 02.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS.

Das CAS Corporate Social Responsibility versteht die soziale und ökologische Verantwortung als integralen Bestandteil des Managements und der Führung von Unternehmen und Organisationen. Ein hoher Stellenwert kommt dem Praxisbezug zu.

Themenblöcke:
- Einführung und Überblick (2 Tage)
- CRS und NE als strategische Aufgeben (2 Tage)
- Internationale Entwicklungen und Standards (2 Tage)
- Bewertungsmethoden und Berichterstattung (2 Tage)
- Wirtschaft und Ethik (2 Tage)
- Soziale Verantwortung und Mendschenrechte (2 Tage)
- Ressourcen udn Ressourcenmanagement (2 Tage)
- Ökologische Nachhaltigkeit (2 Tage)
- Arbeit und Gesundheit (2 Tage)
- Arbeitsintegration und Leadership (2 Tage)
- Corporate Partnership und soziale Innovation (2 Tage)
- Kommunikation (2 Tage)

Voraussetzungen

Zulassung

Voraussetzung für die Zulassung ist ein Abschluss auf Tertiärstufe (höhere Fachschule, Fachhochschule oder Universität). Personen mit einer gleichwertigen Qualifikation können über ein standardisiertes Zulassungsverfahren («sur dossier») aufgenommen werden.

Zielpublikum

Das CAS Corporate Social Responsibility richtet sich an: – Verantwortliche für CSR und nachhaltige Entwicklung sowie Geschäftsleiter/innen, die einen Überblick über die Thematik erhalten wollen, – Fachpersonen aus Non-Profit-Organisationen und öffentlichen Institutionen, die sich mit CSR und nachhaltiger Entwicklung befassen, – Fachpersonen aus der Beratungs- und Dienstleistungsbranche, die ihr Expertenwissen mit einem breiten Anwendungswissen verbinden möchten.

Kosten

CHF 8'700.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

CAS Certificate of Advanced Studies Hochschule Luzern / FHZ in Corporate Social Responsibility

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Werftstrasse 1

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Auf Anfrage

Dauer

24 Kurstage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das CAS Corporate Social Responsibility verbindet interdisziplinäre Ansätze und kann als Wahlmodul in nicht weniger als vier MAS-Programmen der Hochschule Luzern angerechnet werden.
- MAS Social Insurance Management
- MAS Leadership und Managment
- MAS Arbeitsintegration
- MAS Communication Management
Damit öffnen sich die Perspektiven für verschiedene Vertiefungen und erlauben eine angepasste Profilentwicklung.


Ein gemeinsames Angebot der Hochschule Luzern – Soziale Arbeit und der Hochschule Luzern – Wirtschaft unter dem Patronat der Öbu.

Das CAS-Programm ist im Rahmen des interdisziplinären Schwerpunkts Gesellschaftliche Sicherheit und Sozialversicherungen entstanden.

Links

Auskünfte / Kontakt

Hochschule Luzern - Wirtschaft
Institut für Betriebs- und Regionalökonomie IBR
Zentralstrasse 9
Postfach 2940
6002 Luzern 
+41 (0)41 228 41 50
ibr@hslu.ch