Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Theaterkurs 100+1

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schwager Institut

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Theater, Tanz, Zirkus

Swissdoc

7.825.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Drei Mal 100 + 1 Stunde Theater, Körpersprache, Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit. 
Im Zentrum des Grundkurses steht die Auseinandersetzung mit der von Christoph Schwager entwickelten Typologie "Das Lichtschattenspiel" als Werkzeug der Theaterarbeit. Genauso wie auf der Bühne kann die Typologie das Rollenrepertoire im alltäglichen Lebensspiel erweitern.
Im Fortsetzungskurs werden die Inhalte des ersten Jahres vertieft und erweitert. Das dritte Jahr ist ein Projektjahr, in dem ein Theaterstück von Grund auf erarbeitet und mehrmals aufgeführt wird. 
Die Kurstrilogie schliesst mit einem Zertifikat ab. 

Lernziel

- Erlenen des Typenmodells „das Lichtschattenspiel“ als
  Theaterwerkzeug
- Improvisieren durch unterschiedliche Impulse
- Training der Körpersprache
- Sprechschulung
- Einführung in das Kommunikationstheater
- Arbeit an der Bühnenpräsenz
- Freies Szenenspiel

Voraussetzungen

Zulassung

  • Keine Vorkenntnisse erforderlich
  • Mindestalter 18 Jahre

Zielpublikum

Der Theaterkurs 100 + 1 richtet sich an Laienschauspielerinnen und Laienschauspieler, die gerne Theater spielen möchten oder bereits Bühnenerfahrung haben. Und/ oder an Menschen die sich mit der Form des Theaterspielens persönlich weiterentwickeln möchten.

Kosten

Grundkurs: CHF 1'890.00 (in Monatsraten)
Fortsetzungskurs: CHF 1'890.00 (in Monatsraten)
Projektjahr: Unterkunftskosten der Projektwoche. Kursgebüren sind selbsttragend durch Aufführungen.
Ev. kleine Gage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Nach Abschluss von drei Modulen

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Schwager Theater, Gerolag Center, Industriestrasse 78

Zeitlicher Ablauf

Beginn

jeweils Januar/Februar

Dauer

Insgesamt 3 Jahre
1 Jahr pro Modul
Es kann auch nur 1 oder 2 Module besucht werden.
Drei Module à 100 +1 Stunde
- Grundkurs: Abend- oder Blockkurs
- Fortsetzungskurs: Wochenendkurs
- Projektjahr: 1Projektwoche, Abende, Aufführungsdaten

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Bedingung um am Projektjahr teilnehmen zu können ist der Abschluss der ersten zwei Module.
Für den Erhalt des Zertifikates müssen alle 3 Module besucht sein.

Links