Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kinesio-Taping Aufbaukurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Sela Zentrum GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

9.725.10.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Theoretischer Teil

  • Wiederholung und Vertiefung der Screening- und Muskeltests
  • Grundtechniken des kinesiologischen Tapens
  • Correctional techniques

Praktischer Teil

  • Wiederholung und Vertiefung der Screening- und Muskeltests
  • Neue Muskeltechniken
  • Correctional techniques
  • Nerventape
  • Lymphtapes
  • Reflektorische Tapes
  • Kombination verschiedener Anlagen bei ausgesuchten Krankheitsbildern aus der Sportphysiotherapie, Orthopädie, Pädiatrie etc.

Lernziel

In diesem Kurs werden die Screening- und Muskeltests, sowie die Grundtechniken des Kinesiologischen Tapings nochmals behandelt sowie durch ergänzende Anlagevarianten vertieft und erweitert.
Neben neuen Muskelanlagen, werden Correctional techniques sowie Sondertechniken wie z.B. Neventapes, Lymphtapes, reflektorische Tapes etc. vermittelt.
Diese unterschiedlichen Anlagenarten werden dann in Kombination bei ausgesuchten Krankheitsbildern aus der Sportphysiotherapie, Orthopädie, Pädiatrie etc. angewandt.

Voraussetzungen

Zulassung

Kinesio-Taping Grundkurs

Kosten

CHF 450.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Tage (14 Kursstunden)

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Die Kurse basieren auf einem christlichen Welt- und Menschenbild.

Links