?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Assistant socio-éducatif / Assistante socio-éducative – CFC pour adultes (formation raccourcie)

Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Centre professionnel du Nord vaudois (CPNV)

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Yverdon-les-Bains (VD)

Unterrichtssprache

Französisch

Ausbildungstyp

Berufsabschluss für Erwachsene

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Berufsabschluss für Erwachsene - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

5.731.5.0 - 5.000.17.0

Aktualisiert 19.03.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Obtenir le CFC d'assistant socio-éducatif / assistante socio-éducative en formation initiale raccourcie (FIR) en 2 ans (au lieu de 3 ans).

Aufbau der Ausbildung

  • Accompagnement au quotidien
  • Communication/Collaboration  
  • L’être humain et son développement      
  • Rôle professionnel         
  • Organisation du Travail
  • Culture générale             

Voraussetzungen

Zulassung

  • 22 ans révolus
  • justifier d’une pratique professionnelle d’au moins deux ans (à 60% au minimum) dans le domaine socio-éducatif
  • un contrat d'apprentissage doit être signé avec l'employeur ou le patron d'apprentissage
  • remplir le formulaire de demande de réduction de la durée de l'apprentissage, à renvoyer à la Direction générale de l'enseignement postobligatoire (DGEP)

Abschluss

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ

Certificat fédéral de capacité (CFC) d'Assistant socio-éducatif / Assistante socio-éducative (ASE)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Yverdon-les-Bains (VD)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Fin août

Dauer

2 ans. Les cours ont lieu le mardi et le lundi soir pour la culture générale.

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Französisch

Bemerkungen

Centre professionnel du Nord vaudois (CPNV)

Les portes ouvertes de l'École ont lieu en novembre (l'édition 2020 est annulée)

Links

Auskünfte / Kontakt

CPNV - Ecole Professionnelle Sociale d'Yverdon

024 557 72 07

secretariat.epsy@cpnv.ch

berufsberatung.ch