Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Passage SRK - Lehrgang in Palliative Care

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Solothurn SRK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.722.1.0 - 9.731.20.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie beschäftigen sich acht Tage mit den wichtigsten Themen der Sterbebegleitung und der Trauer. Dem Transfer in die Praxis messen wir einen hohen Stellenwert bei, indem Ihre praktische Erfahrung bzw. die praktischen Einsätze während und nach dem Lehrgang reflektiert werden

Lernziel

Erwerben der Grundlagen, um Menschen in der letzten Lebensphase zu begleiten.

Voraussetzungen

Zulassung

Es werden keine medizinischen, pflegerischen oder theologischen Kenntnisse vorausgesetzt.

Zielpublikum

Alle Personen, die sich mit dem Thema Schwerkranke, Trauer und Sterben auseinander setzen wollen und Menschen in der letzten Lebensphase begleiten möchten.

Kosten

CHF 960.00 kompletter Lehrgang inkl. Unterlagen

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Der Lehrgang wurde konzipiert in Anlehnung an die Richtlinien und Qualitätsstandards von palliative.ch.
Er wird mit einer Bestätigung (nach Besuch des Theorieteils) oder einem Zertifikat «Begleiter/in Palliative Care» (nach Abgabe eines Reflexionsberichts von Praxiseinsätzen) abgeschlossen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)

Hammerallee 19

Zeitlicher Ablauf

Beginn

1 x jährlich in Olten oder Solothurn

Dauer

8 Module à 6 Stunden Theorie plus Praxisberatung nach dem Lehrgang
Infoabend (kostenlos)
8 Tage à 6 Stunden
8 Stunden Praxisberatung

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Eignet sich nicht zur eigenen Trauerverarbeitung

Links