Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehrerdiplom für die Primarstufe

Bachelor PH

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Liestal (BL) - Solothurn (SO) - Windisch (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Pädagogische Hochschulen PH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Studiengebiete

Unterricht Vorschul- und Primarstufe

Swissdoc

7.710.15.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Als Lehrperson der Primarstufe begleiten, fördern und unterstützen Sie Kinder von der 1. bis 6. Klasse auf ihrem Lern- und Lebensweg. Zusätzlich zum Lehren und Unterrichten gehört die Übernahme von Erziehungsaufgaben, Zusammenarbeit im Schulhausteam mit Beteiligung an Entwicklungsprojekten der Schule, Zusammenarbeit mit Eltern und mit Fachpersonen der Sonderpädagogik. Der anspruchsvolle Berufsauftrag verlangt fundiertes Fachwissen und hohe persönliche Selbst- und Sozialkompetenz. Der Studiengang gliedert sich in die vier Fachbereiche Erziehungswissenschaften, Fachwissenschaften und Fachdidaktiken sowie Berufspraktische Studien. Diese beinhalten die Abklärung der Berufseignung, erste Erfahrungen mit dem Unterrichten, Praktika; Auseinandersetzung mit der Berufsrolle als Lehrperson und dem Bezugssystem Schule.

Lernziel

Der Studiengang qualifiziert zum Unterrichten an der Primarschule und führt zum entsprechenden Lehrdiplom. Die Ausbildung  umfasst ein breites Spektrum an Fachbereichen: Deutsch, Schreiben, Französisch oder Englisch, Mathematik, Sachunterricht (Natur, Gesellschaft, Umwelt), Religionen und zwei aus den Fächern Musik, Sport und Bildnerisches & Technisches Gestalten. Mit den Möglichkeiten zur Wahl können Studierende ihre fachliche Profilierung bestimmen.

 

ECTS Punkte

180

Voraussetzungen

Zulassung

Bitte beachten Sie die aktuellen Angaben unter http://www.fhnw.ch/ph/bachelor-und-master/zulassung/zulassung-studiengang-primarstufe

Kosten

CHF 700.- pro Semester, exkl. Lehrmittel, Anmelde- und Diplomgebühr

Abschluss

  • Bachelor Pädagogische Hochschule PH

"Bachelor of Arts in Primary Education"
Der Studiengang Primarstufe ist von der EDK anerkannt, das Lehrdiplom berechtigt zum Unterrichten in der ganzen Schweiz.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Liestal (BL)
  • Solothurn (SO)
  • Windisch (AG)

Pädagogische Hochschule FHNW
Obere Sternengasse 7

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

6 Semester im Vollzeitstudium, Verlängerung bei Teilzeitstudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Termine zu den Informationsveranstaltungen finden Sie hier:
http://www.fhnw.ch/ph/bachelor-und-master/studiengaenge/studiengang-primarstufe/informationsveranstaltungen

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Pädagogische Hochschule

Sekretariat Studienberatung:

Tel.: +41 56 202 72 60
E-Mail: studienberatung.ph@fhnw.ch