Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsbildner/in, eidg. Diplom

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Amt für Berufsbildung und Berufsberatung Basel-Landschaft

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 10.04.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Mit diesem Lehrgang vertiefen und beweisen Sie Ihre fachliche, methodische und soziale Kompetenz zur Ausbildung von Lernenden. Sie treten auf dem Bildungsmarkt als professionelle Fachkraft mit zusätzlicher Qualifikation auf.
Basierend auf der Bundesgesetzgebung zur Berufsbildung (BBG Art. 45 und BBV Art. 44) und dem Rahmenlehrplan für Berufsbildungsverantwortliche bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das eidgenössisch anerkannte Diplom für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner zu erlangen (100 Lernstunden = 3 ECTS).

Aufbau der Ausbildung

- Erwartungen, Themen und Qualitätsansprüche zur Diplomarbeit
-
Auseinandersetzung mit den Aufgaben als Berufsbildnerin oder Berufsbildner in Ihrem Arbeitsbereich. Erarbeitung der schriftlichen Grundlage zur Diplomarbeit (Aufwand ca. 50 Stunden). Wir begleiten und beraten Sie während dieses Prozesses.
-
Begutachtung und Bewertung Ihrer Diplomarbeit
-
Präsentation des persönlichen Erfahrungsprozesses (letzter Kursabend)

Voraussetzungen

Zulassung

Berufserfahrung

- Absolvierter Ausbildungskurs für Berufsbildner/-innen (ehemaliger Lehrmeisterkurs)
-
Ausbildungserfahrung im Lehrberuf von min. 2 Jahren
-
Aktive Begleitung von Lernenden während des Kurses

Kosten

CHF 300.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Eidg. Diplom

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Erziehungsdepartement Basel-Stadt
Mittelschulen und Berufsbildung
Clarastrasse 13

Zeitlicher Ablauf

Beginn

17.10.2017 / 25.02.2018 / 12.04.2018

Dauer

3 Kursabende
jeweils 17.00 - 20.00 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Aufwand: Teilnahme an den 3 Kursabenden und Erstellen der Diplomarbeit

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Yvonne Dietler, Telefon +41 (0)61 52 28 42, yvonne.dietler@bl.ch