Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Business Administration, Vertiefungsrichtung Innovative Business Creation, Executive Master (EMBA)

MAS

Berner Fachhochschule BFH > Departement Technik und Informatik TI

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Management, Führung

Studiengebiete

Wirtschaftswissenschaften

Swissdoc

7.616.35.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Das Studium besteht aus vier CAS, einer Studienreise und der Master Thesis.

Obligatorische CAS

  • Betriebswirtschaft
  • Innovation
  • Business Creation
  • Studienreise

Wahl-CAS
  • Führung
  • Change Management
  • Strategische Unternehmensführung
  • International Business Development
  • Systemisches Projektmanagement
  • weitere CAS nach Absprache
Bei Nachweis gleichwertiger Kompetenzen können die obligatorischen CAS durch andere ersetzt werden.

Lernziel

Das Studium befähigt die Teilnehmenden, ihr kreatives unternehmerisches Potenzial zu nutzen und damit ihre Innovationsaktivitäten gezielt zu stärken. Die neusten Methoden und Denkweisen werden von Fachspezialisten aus der Wirtschaft vermittelt und mit aktuellen Praxisbeispielen illustriert. Herzstück des Studiums ist das Business Creation Projekt: Die Teilnehmenden entwickeln in kleinen, multidisziplinären Teams neue, tragfähige Geschäftsmodelle und erleben einen mehrtägigen, spannungsgeladenen Kreativ-Workshop.

ECTS Punkte

60

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss auf Bachelorstufe und in der Regel 2 Jahre einschlägige Berufserfahrung. Eine Aufnahme in die Weiterbildung direkt nach dem Bachelorstudium ist möglich, wenn das Bachelorstudium und die Weiterbildung auf dem gleichen Fachgebiet liegen.
  • Abschluss einer Höheren Fachschule, mit insgesamt mind. 3 Jahren Berufserfahrung. Der Abschluss der höheren Fachschule muss auf dem Fachgebiet der angestrebten Weiterbildung liegen.
  • Absolventen/-innen einer Höheren Fach- oder Berufsprüfung, die ein vorgängiges DAS-Studium mind. mit der Note C abgeschlossen haben.
  • Eine Aufnahme "sur Dossier" ist möglich.

 

Zielpublikum

Fachspezialisten/-spezialistinnen und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen und Branchen, welche eine auf Innovation ausgerichtete Führungsaufgabe ausüben oder übernehmen.

Kosten

Auf Anfrage

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Executive Master of Business Administration Berner Fachhochschule in Innovative Business Creation

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

5 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Der Abschluss Executive MBA mit Vertiefung in Innovative Business Creation berechtigt zur Aufnahme in das DBA-Programm (Doctorate in Business Administration).

Links