Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Reinigungskurs (Integrationsprogramm)

Kurszertifikat / Kursbestätigung

AOZ

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Hauswirtschaft, Facility Management - Innenausbau, Inneneinrichtung, Haustechnik, Instandhaltung

Swissdoc

9.230.1.0 - 9.440.2.0

Aktualisiert 01.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Reinigungskurs bereitet Migranten und Migrantinnen auf ein Praktikum, eine Lehrstelle oder Festanstellung im Berufsfeld Gebädereinigung vor. Es vermittelt fachliche Kompetenzen und fördert die Schlüsselqualifikationen für den Einstieg ins Erwerbsleben.

Inhalt:

  • Aufbau von Fachwissen als Basis für die Vermittlung in eine Reinigungsfirma oder Hauswartungen von privaten und öffentlichen Institutionen (Praktikum, Lehrstelle, Anstellung)
  • Deutschförderung: Verbesserung von aktivem Wortschatz und Sprachhandlungskompetenzen
  • Aufbau von Bewerbungswissen (Bewerbungstechnik, Regeln und Normen des schweizerischen Arbeitsalltags

 Anschliessend an das 6-monatige Kurssemester wird ein 6-monatiges Lerneinsatzsemester mit einem Lerneinsatz in einer Institution der Reinigung angeboten.

Voraussetzungen

Zulassung

  •  Teilnahme an der Informationsveranstaltung und Eignungsabklärung
  •  Bereitschaft zu Selbstlernaktivitäten
  •  Gesicherte Kinderbetreuung

 

 Zielpublikum

Personen mit Anspruch auf Sozialhilfe, welche eine Ausbildung und/oder Arbeitsstelle im Reiningungsbereich anstreben, motiviert, leistungsfähig und einsatzbereit sind und mindestens über gefestigte Deutschkenntnisse auf dem Niveau A1 verfügen.

Kosten

CHF 6900.- Schulungssemester
CHF 4125.- Lerneinsatzsemester

Im Rahmen der Einzelfallfinanzierung sind die Kurskosten für Teilnehmende, welche über die Triagestelle (Stiftung Chance) zugewiesen werden, vollständig subventioniert.

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Teilnehmende mit bestandener interner Zertifikatsprüfung und erfolgreich absolvierten Praxiseinsätzen erwerben zusätzlich zum AOZ-Zertifikat die wetrok-Zertifikate «Basiswissen Moderne Reinigung».

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Februar und August, genaue Daten auf Anfrage

Dauer

6 oder wahlweise 12 Monate
Schulungssemester: 22 Wochen, 5 Unterrichtshalbtage pro Woche
Lerneinsatzsemester: 22 Wochen, Lerneinsatz: 4 Tage pro Woche, Unterricht: 1 Tag pro Woche

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Herr Saverio Zala, Leiter Fachbereich Bildung
Tel. 043 288 34 50, E-Mail: saveria.zala@aoz.ch