Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Berufsbildner/innen-Kurs

Kantonales Diplom

ibW Höhere Fachschule Südostschweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ilanz (GR)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

9.710.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

  • Den Umgang mit Lernenden als Interaktionsprozess gestalten
  • Ausbildungseinheiten situationsgerecht und mit Bezug auf die Berufspraxis der Lernenden planen, durchführen und überprüfen
  • Auswahl, Beurteilung und Förderung der Lernenden
  • Sensibilisierung für Probleme der Lernenden in Zusammenhang mit Adoleszenz, etc.
  • Berufsbildungs- und Arbeitsrechtliche Bestimmungen

Lernziel

Die kantonalen Berufsbildnerkurse werden im Auftrag des Amtes für Berufsbildung am ibW Graubünden durchgeführt.

Voraussetzungen

Zulassung

Angehende Berufsbildner und Berufsbildnerinnen in Lehrbetrieben verfügen über ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis auf dem Gebiet, in dem sie bilden, oder über eine gleichwertige Qualifikation sowie über mindestens zwei Jahre – bei gewissen Berufen drei Jahre – berufliche Praxis im Lehrgebiet.

Kosten

CHF 450 inkl. Kursunterlagen für Teilnehmende mit Wohnsitz oder einem Anstellungsvertrag in einem Lehrbetrieb im Kanton Graubünden
CHF 650 inkl. Kursunterlagen für ausserkantonale Teilnehmende

Abschluss

  • Kantonales Diplom

Schweizerisch anerkannter Berufsbildnerausweis des Kantons Graubünden

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ilanz (GR)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

verschiedene Kurse auf Anfrage

Dauer

5 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Label

  • Modell F