Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tiefdruck, verschiedene Kursangebote

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Hochschule Luzern HSLU > Departement Design & Kunst

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Swissdoc

9.822.12.0

Aktualisiert 26.07.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

2-Tageskurs: 
Einführung in die klassischen und experimentellen Verfahren des Tiefdrucks: Kupferstich, Kaltnadel, Wachsradierung, Aquatinta und weitere Bearbeitungsmöglichkeiten. Für die Herstellung der Druckplatten werden Kupfer, Aluminium, Tetrapack und Kunststoff verwendet.

Tiefdruck: 
Teilnehmende mit und ohne Vorkenntnisse können in diesem Kurs ihre Ideen und Entwürfe in Tiefdruck umsetzen. Sie werden in kleinen Gruppen oder individuell von der Kursleitung unterstützt. 
Sie lernen die Kupferplatte durch Stechen, Ritzen oder Ätzen zu bearbeiten, das Einfa¨rben der Platte und das anschliessende Drucken des Bildes. 
Diese Vorgänge bieten neue Ausdrucksmöglichkeiten und eignen sich hervorragend, um Methoden der Bildfindung zu entdecken und Beweglichkeit im Umgang mit immer neuen Ausgangslagen zu üben. Sie lernen Druckverfahren für lineares und flächiges Arbeiten: Kaltnadel, Strichätzung, Vernis mou und Aquatinta sowie experimentelle Bearbeitungsmethoden.

Kosten

2-Tageskurs: CHF 210.- 
Tiefdruck: CHF 400.-

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

2-Tageskurs: 2 x 6 Lektionen
Tiefdruck: 6 x 4 Lektionen

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch