Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Forensische Wissenschaften

CAS - DAS - MAS

Institut für Opferschutz und Täterbehandlung IOT

Universität Zürich > Weiterbildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Psychologie, psychologische Kompetenzen - Recht, Rechtswissenschaften

Studiengebiete

Humanmedizin - Psychologie / Angewandte Psychologie - Rechtswissenschaften

Swissdoc

7.623.3.0 - 7.734.11.0 - 7.724.4.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Interdisziplinärer Lehrgang mit den Schwerpunkten moderner deliktorientierter Therapietechniken in der Behandlung von Straftätern und Verfahren zur Risikoanalyse.

Die einjährige Grundausbildung (CAS) beinhaltet die Vermittlung der Grundkenntnisse aller forensischen Spezialisierungen und ermöglicht so ein umfassendes Verständnis un eine Einordnung des eigenen Fachgebietes.
 

Aufbauend auf den CAS kann in zwei weiteren Weiterbildungsjahren ein DAS in einer der folgenden Spezialisierungsrichtungen erworben werden:

  • Forensische Prognostik
  • Forensische Begutachtung
  • Forensische Therapie
  • Forensische Milieutherapie
  • Forensische Vollzugsspezialisierung

Mit einer zweiten Spezialisierungsrichtung (Dauer: 2 Jahre) kann ein MAS-Abschluss erworben werden.

Lernziel

Die Teilnehmenden erhalten Kenntnisse über moderne deliktorientierte Therapietechniken in der Behandlung von Straftätern und Verfahren von Risikoanalysen.

ECTS Punkte

CAS: 15
DAS: 35
MAS: 60

Voraussetzungen

Zulassung

  • Hochschulabschluss auf Masterstufe und Berufserfahrung.

Personen mit vergleichbarer Qualifikation können "sur dossier" aufgenommen werden.

Zielpublikum

Fachleute aus dem Gebiet der Psychiatrie, der Psychotherapie, der Justiz und des Straf- und Massnahmenvollzuges, sowie Praktizierende aus verwandten Gebieten.

Kosten

CAS: CHF 7'600.-
DAS: CHF 21'500.-
MAS: CHF 35'400.-

(inkl. Schulungsunterlagen; exkl. Gruppensupervision und Fachliteratur)

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS
  • Diploma of Advanced Studies DAS
  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Certificate of Advanced Studies UZH in Forensischen Wissenschaften
Diploma of Advanced Studies UZH in Forensischen Wissenschaften
Master of Advanced Studies UZH in Forensischen Wissenschaften

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zentrum für Weiterbildung Universität Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Januar

Dauer

CAS: 1 Jahr
DAS: 3 Jahre
MAS: 5 Jahre
Der Unterricht findet jeweils am Feitagnachmittag von 13.00 Uhr bis 19.30 Uhr und am Samstag von 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Anmeldeschluss: Ende November

Links