Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Vermittlung von Kunst und Design, Vertiefung Kulturpublizistik

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Kunstvermittlung

Swissdoc

7.822.33.0

Aktualisiert 13.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Arts in Art Education gliedert sich in das für alle Studierenden gemeinsame Basisprogramm (20 ECTS) und das jeweilige Vertiefungsprogramm mit den vertiefungsspezifischen Lernbereichen.
Das Basisprogramm liefert auf dem Hintergrund allgemeiner gesellschaftlicher und kultureller Fragen Anknüpfungspunkte des Transfers zwischen Theorie und Praxis sowie zwischen den spezifischen Vermittlungsbegriffen in den Vertiefungen.

Das Vertiefungsprogramm publizieren & vermitteln umfasst 70 ECTS-Punkte mit Lehrveranstaltungen in folgenden Lernbereichen:

  • Angewandte Kommunikations- und Medienwissenschaft
  • Publikationspraxis  

sowie der Master-Thesis.
Die Lehrveranstaltungen der Studienrichtung verfolgen den Transfer zwischen den Kulturen, Künsten, Medien und der Gesellschaft in zweifacher Hinsicht: inhaltlich, indem sie Künste und Kultur im Licht von gesellschaftlichen und medialen Prozessen thematisieren; und handwerklich, indem sie vermitteln, wie man wirkungsvolle Stories für konvergente Medien entwirft und realisiert.

Lernziel

Das Studium 

  • vermittelt Werkzeuge für den medialen Sprachgebrauch und setzt diese in Bezug zu Themen und Diskursen der Künste, des Designs und der Kultur,
  • schärft Wissen und Können, um Kontexte der Medienproduktion und -rezeption zu analysieren und für Anliegen der Vermittlung zu nutzen,
  • befähigt zur Kommunikation im Zusammenspiel von Wort, Bild und Ton,
  • fördert eine individuelle thematische sowie mediale Ausrichtung mit kompetenter Betreuung,
  • bietet Begegnungs-, Einstiegs- und Vernetzungsmöglichkeiten in der Kunst- und Medienszene.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor-Abschluss einer Fachhochschule bzw. Kunsthochschule (Präferenz: Ausrichtung Vermittlung und/oder Theorie) oder einer universitären Hochschule (Präferenz: Ausrichtung Vermittlung und/oder Künste/Kultur) oder über ausgewiesene Praxis in den Bereichen Gestaltung, Kunst und Kultur sowie Sprache, Kommunikation und Medien

Kosten

CHF 720.- pro Semester, exkl. Material

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Arts ZFH in Art Education, publizieren & vermitteln

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

mindestens 3, maximal 6 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Kooperationspartner: IAM Institut für Angewandte Medienwissenschaft der ZHAW
Kooperationspartner in den Bereichen Projekte, Praktika und Berufsteinstieg ist das Schweizer Radio und Fernsehen, Abteilung Kultur. Partner im Bereich Berufseinstieg ist Migros Kulturprozent online.

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 446 33 33
E-Mail: sekretariat.arteducation@zhdk.ch
URL: www.mae.zhdk.ch