Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Vermittlung von Kunst und Design, Vertiefung Bilden und Vermitteln

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Kunstvermittlung

Swissdoc

7.822.33.0

Aktualisiert 13.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Master of Arts in Art Education gliedert sich in das für alle Studierenden gemeinsame Basisprogramm (20 ECTS) und das jeweilige Vertiefungsprogramm mit den vertiefungsspezifischen Lernbereichen.
Das Basisprogramm liefert auf dem Hintergrund allgemeiner gesellschaftlicher und kultureller Fragen Anknüpfungspunkte des Transfers zwischen Theorie und Praxis sowie zwischen den spezifischen Vermittlungsbegriffen in den Vertiefungen.

Das Vertiefungsprogramm bilden & vermitteln umfasst 100 ECTS-Punkte mit Lehrveranstaltungen aus folgenden Lernbereichen:

  • Praxis Kunst und Gestaltung
  • Theorie Kunst, Design, Kultur und Gesellschaft
  • Praxis und Theorie der Vermittlung
  • Transfer  

sowie der Master-Thesis.
Die Ausbildung zeichnet sich speziell durch die gegenseitige Durchdringung von kunst- und vermittlungsbezogenen Anteilen aus. Mit diesem integralen Ausbildungskonzept werden die verschiedenen Felder nicht als in sich geschlossene Bereiche verstanden, sondern als Perspektiven eines einzigen übergeordneten Prozesses. Diese Perspektiven werden im Verlaufe der Ausbildung in Kunstprojekten, Theorieseminaren und Vermittlungspraktika immer wieder aktiv zueinander in Beziehung gesetzt. Die Studierenden sind zur eigenen Positionierung herausgefordert.

Lernziel

Das Studium 

  • befähigt dazu, Praktiken und Prozesse in Kunst und Design zu erforschen, in unterschiedlichen Medien zu materialisieren und nachhaltig zu vermitteln,
  • leitet dazu an, Rezeptions- und Produktionsprozesse bewusst zu durchleben, kritisch zu hinterfragen und kulturell zu kontextualisieren,
  • ermöglicht die vertiefende Auseinandersetzung mit kunst-, design- und medientheoretischen Inhalten und die Reflexion von zeitgenössischen Diskursen, Phänomenen sowie von kulturellen Traditionen,
  • vermittelt aktuelle pädagogisch-psychologische und didaktische Methoden sowie Erkenntnisse zur Initiierung, Begleitung und Evaluation kreativer Prozesse,
  • bringt die Studierenden in die Lage, gestalterische Projekte professionell zu organisieren, durchzuführen und zu evaluieren
  • eröffnet den Studierenden Perspektiven auf die Kooperation mit Institutionen der Kunstvermittlung

ECTS Punkte

120

Voraussetzungen

Zulassung

Bachelor Fachhochschule FH

  • Gymnasiale Maturität oder ein gleichwertiges Lehrdiplom, das von der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren (EDK) anerkannt ist (Voraussetzung für die Erlangung einer Lehrbefähigung auf Sekundarstufe II)
  • Bachelorabschluss in Vermittlung von Kunst und Design an der ZHdK oder Bachelorabschluss im In- oder Ausland, der auf eine Lehrtätigkeit oder eine künstlerische bzw. designbezogene Vermittlungstätigkeit vorbereitet
  • Ausgeprägtes Interesse an Bildungsprozessen in Kunst und Gestaltung

Kosten

CHF 720.- pro Semester, exkl. Material

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Arts ZFH in Art Education, bilden & vermitteln

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

mind. 4 bis max. 8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 446 33 33
E-Mail: sekretariat.arteducation@zhdk.ch
URL: www.mae.zhdk.ch