Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Art Education, Vertiefung Kunstpädagogik

Master FH

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule der Künste ZHdK

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH

Zeitliche Beanspruchung

Vollzeit

Ausbildungsthemen

Kultur, Kunst, Gestaltung

Studiengebiete

Kunstvermittlung

Swissdoc

7.822.33.0

Aktualisiert 21.06.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Bildung, Inszenierung und Kommunikation in den Künsten und der Kultur sind gesellschaftlich relevant. Zeitgemässe Vermittlung ist Konzeptarbeit, die theoretisches Wissen und praktische Erfahrung verbindet. Sie ist mediengerechte und bedürfnisorientierte Kommunikation. Um produktiv zu sein, erfordert sie ausserdem Kompetenzen der Regie und Organisation.

Beschreibung des Angebots

Der Master ist der zweite Hochschulabschluss und verlangt in der Regel 90-120 ECTS-Punkte. Dieser MAS verlangt 120 ECTS-Punkte.

Der Master of Arts in Art Education gliedert sich in das für alle Studierenden gemeinsame Basisprogramm (20 ECTS) und das jeweilige Vertiefungsprogramm mit den vertiefungsspezifischen Lernbereichen.
Im Basisprogramm wird eine gemeinsame, teils theoretische, teils praxisorientierte Basis der Verständigung erarbeitet. diese dient der berufsfeldbezogenen Auseindandersetzung als Hintergrund des Wissens und Denkens in komplexen Zusammenhängen.

Inhalt

Die Vertiefung in Kunstpädagogik umfasst 100 ECTS-Punkte mit Lehrveranstaltungen aus folgenden Lernbereichen:

  • Praxis Kunst und Gestaltung (27 ECTS)
  • Theorie Kunst, Design, Kultur und Gesellschaft (8 ECTS)
  • Praxis und Theorie der Vermittlung (31 ECTS)
  • Transfer (34 ECTS)

Module:

  • 1. Semester: Fachdidaktik I, Kunst- und Medientheorie, methoden künstlerischer Recherche, Projekt Kunst und Gestaltung I
  • 1. und 3. Semester: Netzwerkveranstaltung Art Education, Atelier: Bildpraxis Zeichnen, jour fixe
  • 2. Semester: Fackdidaktik II, Fachdidaktische und kunstpädagogische Theoriebildung II, Methoden künstlerischer Forschung, Kulturanalysen I und II, Praktikum I, Projekt Kunst & Gestaltung II
  • 2. und 4. Semester: jour fixe, Netzwerkveranstaltung Art Education
  • 3. Semester: Forschungsmethodik, Praktikum II, Projekt Kunst und Gestaltung III, Studien zur visuellen Kultur
  • Abschlusssemester: Masterthesis, Masterthesis-Kolloquium

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Gymnasiale Maturität oder gleichwertiges Lehrdiplom
  • Bachelordiplom in Vermittlung von Kunst und Design oder eines anderen Bachelor-Studiengangs, der auf eine Lehrtätigkeit oder eine künstlerische bzw. designbezogene Vermittlungstätigkeit vorbereitet
  • Ausgeprägtes Interesse an Bildungsprozessen in Kunst und Gestaltung
  • grosses Potenzial im Explorieren und Reflektieren künstlerisch-gestalterischer Ausdrucksmöglichkeiten
  • Eine Aufnahme sur dossier ist möglich, schliesst aber die Erlangung der Lehrbefähigung auf Sekundarstufe II aus.

Link zur Zulassung

Kosten

CHF 720.- pro Semester, exkl. Material
CHF 300.- Aufnahmeverfahren

Abschluss

  • Master Fachhochschule FH

Master of Arts ZFH in Art Education mit Vertiefung in Kunstpädagogik

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Pfingstweidstrasse 96
8005 Zürich

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

mind. 4 bis max. 8 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Vollzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Tel. +41 43 446 33 33, E-Mail: sekretariat.arteducation@zhdk.ch