Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflege, Beratungskompetenz in Behandlung und Pflege

Diplom / Zertifikat des Anbieters

H+ Bildung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 13.02.2017

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Beratungen von Patienten, Angehörigen, Studierenden und Ärzten gehören nebst der direkten Behandlung und Pflege zu den Kernaufgaben von diplomierten Fachpersonen. Eine gute Beratung zeichnet sich durch die fachliche Kompetenz, die Haltung der Beraterin / des Beraters, die Kundenzentrierung, die Beratungsstrategie und die angewandten Beratungstechniken aus. Von einer guten, umfassenden und lösungsorientierten Beratung hängt oft die Compliance des Patienten und des sozialen Umfeldes ab.

- Rollen als Beratungsperson
- Zielvereinbarung / Beratungsvertrag
- direktive und nicht-direktive Beratungsansätze
- Fachberatung, Kollegiale Beratung, Intervision, Prozessberatung,
  Organisationsberatung
- aktiv Zuhören, paraphrasieren, skalieren, visualisieren
- Beratungsdiagramm
- Grenzen der Beratung
- Konstruktive W-Fragen
- Umgang mit Kritik / Umgang mit Widerstand

Weitere Informatiionen entnehmen Sie der Website.

Voraussetzungen

Zulassung

  • dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann
  • dipl. Wundexpertin / dipl. Wundexperte SAfW
  • dipl. Wundmangerin / dipl. Wundmanager

Kosten

CHF 1000.- Seminarkosten (inkl. Dokumentation, ohne Unterkunft und Verpflegung)

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Rain 36, 5000 Aarau

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

4 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das Seminar wird von der SAfW unterstützt und empfohlen

Links