Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Tiefenpsychologische Psychotherapie mit Schwerpunkt in Katathym Imaginativer Psychotherapie KIP

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Schweizer Arbeitsgemeinschaft für Katathymes Bilderleben SAGKB

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Bern (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.3.0

Aktualisiert 08.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Inhalt

Die Katathym Imaginative Psychotherapie KIP ist eine psychodynamische Behandlungsform, eine Sonderform tiefenpsychologischer Psychotherapie. Sie beruht einerseits auf der Psychoanalyse mit ihren Weiterentwicklungen, andererseits verfügt sie als Spezifikum über ein eigenes, weit ausgereiftes technisches Verfahren
Die Weiterbildung in Katathym Imaginativer Psychotherapie KIP umfasst:

  • Lerninhalte (Stufenseminare A - C2; Seminare zur psychotherapeutischen Behandlungspraxis KIP; Spezialseminare mit thematischen Schwerpunkten; Theorieseminare; Theoretische Weiterbildung in Tiefenpsychologie/Psychoanalyse)
  • Supervision
  • Selbsterfahrung
  • Literaturstudium

Es werden verschiedene, auf spezifische Zielgruppen abgestimmte Curricula angeboten.

Lernziel

Ziel ist der Erwerb von theoretischen Kenntnissen und praktischen Fähigkeiten, die zur selbständigen Ausübung der Psychotherapie mit KIP befähigen.

Voraussetzungen

Zulassung

Master Universitäre Hochschule

Universitätsabschluss in Medizin oder Psychologie oder äquivalente Ausbildung

Zielpublikum

  • Psychologinnen und Psychologen in Weiterbildung zum Fachpsychologen für Psychotherapie FSP
  • Ärztinnen in Weiterbildung zum Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie FMH bzw. Ärzte (Allgemeinpraktiker, Internisten u.a.) mit psychotherapeutischen Interessen
  • Erfahrene Psychotherapeuten mit abgeschlossener Ausbildung

Kosten

CHF 25'000.- bis 37'000.-

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Zertifikat bzw. Diplom als KIP-Therapeut/in bzw. attestierte Weiterbildung in Katathym Imaginativer Psychotherapie (je nach Curriculum)

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Bern (BE)

Seminarorte der SAGKB (CH), der AGKB (D) und der OEGATAP (A); Selbsterfahrung und Supervision in der ganzen Schweiz

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Bitte erfragen

Dauer

3-5 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Frau Jeanette Wengler (info@sagkb.ch / 031 352 47 22)