?global_aria_skip_link_title?

Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
Suche

Global Supply Chain Management

MAS

Ecole polytechnique fédérale de Lausanne (EPFL) > Formation continue UNIL-EPFL

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Lausanne (VD)

Unterrichtssprache

Englisch

Ausbildungstyp

Universitäre Hochschulen UH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Einkauf, Verkauf, Export/Import, Logistik

Studiengebiete

Betriebswirtschaftslehre, Betriebsökonomie

Swissdoc

7.617.17.0

Aktualisiert 17.05.2021

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Objectifs

  • Manage the supply chain effectively and efficiently from a strategic, tactical and operational perspective
  • Manage and optimise flows of people/materials/services/software/finance
  • Understand and be critically aware of digital Supply Chain and Supply Chain 4.0 future cyber physical systems and their impact in the Supply Chain of the future
  • Create and optimise value for products & services
  • Anticipate risk, react, adapt and innovate in a rapidly changing environment.
  • Collaboratively lead change, cross functionally and internationally
  • Distinguish between the various supply chain analytical tools and apply them in order to optimise decision-making in terms of strategy, risk, cost and return on investment

This course is granted 90 ECTS credits.

Le Master of Advanced Studies (MAS) est une formation postgrade donnée par les hautes écoles et équivaut à au moins 60 crédits ECTS.

1 crédit ECTS correspond à environ 25-30 heures de travail.

Aufbau der Ausbildung

Manage chain responsibly

Design think

  • Supply & Operations Planning
  • Decision Support & Optimisation
  • Design Thinking & Lean Management

Digitise & Innovate

  • Digitisation & Supply Chain 4.0
  • Procurement Management & Innovation
  • Information Systems & Big Data

Lead sustainable change

  • Finance Fundamentals
  • Organisational Behaviour & Change Leadership
  • Business Strategy & Marketing

Implement learning to create immediate value for enteprise (group projects)

  • Innovation in Supply Chain Project
  • Greenbelt Certification

Master thesis within organization with IML guidance

Voraussetzungen

Zulassung

  • Bachelor or Master degree from a recognised University, a Polytechnical 3rd Level College Ecole polytechnique fédérale or HES Suisse, or an equivalent qualification
  • Minimum 5 years professional experience for Masters and Bachelor degree holders

Kosten

  • CHF 27'900.- (non IML members)
  • CHF 25'500.- (IML members)

Abschluss

  • Master of Advanced Studies MAS (inkl. MBA, EMBA)

Executive Master (MAS) in Global Supply Chain Management

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Lausanne (VD)

EPFL-UNIL campus

Zeitlicher Ablauf

Beginn

January

Dauer

~55 days over 15 months.
Fridays and Saturdays, every second week.
Every other weekend, when not in classroom remote & blended learning is required.

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Englisch

Although the course is given in English in Lausanne, in exceptional cases, French may be used in documents and lectures as well as on the occasion of industry visits. Therefore, knowledge of French language is an asset.

Links

Auskünfte / Kontakt

Christiane Wahl, Information and admission - Tel +41 (0)21 693 24 65 / info.iml@epfl.ch

berufsberatung.ch