Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

MarKom Zertifikatsprüfung

Abschluss Verband

HMZ academy AG - Zug

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zug (ZG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Werbung, Marketing, PR

Swissdoc

7.612.14.0

Aktualisiert 14.09.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Sie wollen ins Marketing einsteigen, haben aber noch keine Vorkenntnisse in diesem Berufsfeld?

Dann ist das der richtige Lehrgang. Er vermittelt betriebswirtschaftliches Basiswissen sowie Informationen über die verschiedenen Tätigkeitsgebiete im Marketing. Ihnen wird so die Entscheidung erleichtert, in welchem Berufsfeld, ob Marketing oder Verkauf, Sie sich
spezialisieren wollen.

Die Ausbildung ist in zwei Bereiche aufgeteilt: den Kadervorkurs Management und das Kommunikationsmodul. Falls Sie über eine kaufmännische Grundbildung verfügen und Sie sich in betriebswirtschaftlichen Fächern sattelfest fühlen, ist es möglich, nur das Kommunikationsmodul zu besuchen.

Voraussetzungen

Zulassung

Zur MarKom Zertifikatsprüfung wird zugelassen, wer am Prüfungstag mindestens 18 Jahre alt ist.

Kandidaten, die im Besitz eines eidg. Fachausweises der folgenden Berufsprüfungen sind, müssen die MarKom Zertifikatsprüfung nicht absolvieren:

  • Marketingfachleute
  • Kommunikationsplaner / -innen
  • PR-Fachleute
  • Verkaufsfachleute

Die Prüfung wird zweimal jährlich im Januar und August durchgeführt. Sie findet am Computer statt.

Kosten

mit KV Grundbildung 3 Monate CHF 1'518.00

ohne KV-Grundbildung 6 Montate: CHF 1'610.00 / 2'478.00  mit / ohne Kantonsbeitrag

zzgl. CHF 250.00 Bücher und Kopierpauschalen sowie CHF 390.00 Prüfungsgebühren

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zug (ZG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

auf Anfrage

Dauer

3 Monate ab Kadervorkurs Kommunikation (mit KV-Grundbildung),
6 Monate ab Kadervorkus Management (ohne KV-Grundbildung).
verschiedene Zeitmodelle

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links