Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Kinaesthetics in der Pflege

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Schweizerisches Rotes Kreuz SRK Kanton Basel-Stadt

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Basel (BS)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin

Swissdoc

9.722.1.0

Aktualisiert 08.11.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

- Anhand der eigenen Körpererfahrung die jeweiligen Inhalte erarbeiten
- Bewegungsanleitung an und mit gesunden Menschen in Partnerarbeit üben
- Praktische Anwendungen aus ihrem Arbeitsfeld mit Bewohnern/Patienten am Pflegebett bearbeiten
- Anhand des Arbeitsbuches die Bewegungserfahrungen und ihre Bedeutung reflektieren

Lernziel

Wir sind immer in Bewegung. Sei es im Beruf, in der Schule, im Haushalt oder im Alters- und Pflegeheim und auf der Akutstation. Diese Bewegung können wir gezielt für unsere gesundheitliche, geistige, seelische und soziale Entwicklung nutzen. Mit professionellem „Kinaesthetics-Knowhow“ lernen Menschen ihre eigene Bewegung bewusst wahrzunehmen. Sie erkennen die schädlichen Bewegungsmuster und verändern diese aktiv. Berufsleute aus dem Gesundheitsbereich erlangen mit diesem Kurs Bewegungskompetenz. Sie können damit andere Menschen fördern und in ihrer Gesundheitsentwicklung unterstützen.
Die Teilnehmer/innen
- kennen die Bedeutung der Selbstkontrolle im pflegerischen Tun
- kennen die grundlegenden Kinaesthetics-Konzepte und haben deren Bedeutung für ihr Arbeitsfeld reflektiert
- sind in der Lage, Menschen einfacher zu bewegen und sie dadurch in ihrer Gesundheitsentwicklung zu unterstützen
- entwickeln ihre persönlichen Bewegungs- und Handlingfähigkeiten, um das Risiko von
berufsbedingten Verletzungen und Überlastungsschäden zu reduzieren

Voraussetzungen

Zulassung

Pflegehelfer/-innen SRK, Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales (AGS), Fachangestellte Betreuung, Fachangestellte Gesundheit, diplomierte Pflegefachpersonen (HF) aus Spitex und Heimbereich, Personal Behindertenpflege, pflegende Angehörige

Kosten

CHF 750.- inkl. Lehrmittel und Zertifizierung

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Nach Beendigung des Grundkurses erhalten die Teilnehmenden das Grundkurs-Zertifikat vom Kinaesthetics Institut. Die Teilnahme an einem Grundkurs Kinaesthetics ist Voraussetzung für den Aufbaukurs.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Basel (BS)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September 2017

Dauer

4 Tage innerhalb 2 Monaten (07.09., 21.09., 19.10., 23.11.2017)
jeweils von 08.30 - 12.00 Uhr, 13.00 - 16.30 Uhr

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Für detaillierte Auskünfte wenden Sie sich bitte an untenstehende Adresse oder über das Internet.