Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Buchhaltung, Doppelte ..., Einführungs- und Aufbaukurs

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Movendo, Das Bildungsinstitut der Gewerkschaften

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Thun (BE)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Treuhand, Rechnungswesen, Controlling, Immobilien

Swissdoc

9.614.3.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Einführungskurs:
Wie funktioniert die doppelte Buchhaltung und wann brauchen wir sie? Eine Grundausbildung für Vereins-, Gruppen- und SektionskassierInnen und solche, die es werden wollen. Buchhalterische Kenntnisse werden keine vorausgesetzt. Im Kurs wird die Musterbuchhaltung eines Vereins von der Eröffnung bis zum Abschluss durchgespielt.

Aufbaukurs:
Wir vertiefen die Kenntnisse aus dem Einführungskurs und befassen uns mit den Themen Kontenplan, Bewertungen, Abgrenzungen, Abschreibungen, Rückstellungen, Gewinnverwendung und Steuern. Wir lernen die wichtigsten Kennzahlen kennen und analysieren Jahresrechnungen. Wir machen uns kundig über die Bedeutung der Liquidität und besprechen Anlagemöglichkeiten. Wie entsteht ein Budget und worauf muss bei der Revision geachtet werden.

 

Lernziel

Einführungskurs:
Die Teilnehmenden lernen

  • Eine Vereinsbuchhaltung eröffnen (Eröffnungsbilanz)
  • Geschäftsfälle zu verbuchen und die Jahresrechnung zu erstellen (Schlussbilanz und Erfolgsrechnung)

Aufbaukurs:
Die Teilnehmenden

  • kennen die wichtigsten Jahresabschlussarbeiten
  • wissen, wie eine Revision durchgeführt wird
  • können ein Vereinsbudget erstellen

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Gewerkschaftsmitglieder und weitere Interessierte

Kosten

CHF 780.- pro Kurs, exkl. Verpflegung und Übernachtung
Für Gewerkschaftsmitglieder kostenlos

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Thun (BE)

Einführungskurs auch in Sigriswil

Zeitlicher Ablauf

Dauer

2 Tage pro Kurs

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch