Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Polarity-Therapie, Ausbildung

Diplom / Zertifikat des Anbieters

Cranio- und Polarity Schule Aargau

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Aarau (AG)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Alternative Heilverfahren

Swissdoc

7.725.8.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Ausbildung besteht aus Einführungswochenende,
Grundausbildung und Fachausbildung (siehe Module).
Mischung aus Praxis und Theorie. Viel Raum zum Behandeln, selber spüren und ausprobieren. Anatomie, Physiologie und Pathologie vermitteln wird im Unterricht mit Modellen, Folien und Beamerpräsentationen anschaulich und lebendig vermittelt. Meditationen, Achtsamkeits- und Spürübungen vertiefen das Gelernte, erweitern das Erfahrbare und sind wesentlicher Bestandteil der Ausbildung.

Voraussetzungen

Zulassung

Offenheit gegenüber Veränderung, der Wunsch sich (und anderen) Gutes zu tun sowie Interesse an persönlicher Entwicklung. 

Kosten

Ausbildungstag jeweils CHF 205
exkl. Unterkunft und Verpflegung

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

In der Schweiz und in Deutschland anerkanntes Diplom.
Registrierung beim EMR (Erfahrungsmedizinisches Register) und ASCA.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Aarau (AG)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Einführungswochenende
4./5. Februar und 4./5. März 2017

Dauer

Die gesamte Ausbildung erstreckt sich über drei Jahre.

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch