Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Pflege und Betreuung - Gerontopsychiatrie: Integrative Validation (IVA), Grundkurs

Abschluss Verband

CURAVIVA Weiterbildung Pflege und Betreuung

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Gesundheit, Pflege, Medizin - Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.722.1.0 - 9.731.1.0

Aktualisiert 18.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Die Teilnehmenden 
• erlangen Kenntnisse der typischen Kennzeichen der Demenz und der Schutzstrategien der Betroffenen, 
• lernen, die inneren Erlebenswelten von Menschen mit Demenz zu verstehen und einzuordnen 
• erlangen eine wertschätzende und gewährende Grundhaltung und Ressourcenorientierung, 
• setzen die integrierte Validation nach Richard® als Begleit- und Kommunikationsansatz in der Praxis um. 

Lernziel

• Verstehen und Verständnis des Phänomens Demenz 
• Bewusstmachung einer wertschätzenden und personenzentrierten Grundhaltung zur Beziehungsgestaltung 
• Schutzstrategien der Erkrankten 
• Ressourcenorientierung 
• Methode Integrative Validation nach Richard® 
• Sensibilisierung für eine behutsame Annäherung im Rahmen der Kontaktaufnahme 
• Übungen anhand praktischer Beispiele

 

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Der Grundkurs dauert 2 Tage und wird von autorisierten TrainerInnen des Institutes für Integrative Validation® gestaltet. Er richtet sich an Mitarbeitende in Pflege, Betreuung und Spitex, aber auch an andere Interessierte. IVA baut Vertrauen auf, wirkt durch reagierende und agierende Arbeitsform identitätsgebend und Person stärkend.

Kosten

CHF 510.- Mitglieder CURAVIVA, CHF 630.- Nichtmitglieder (inkl. Zertifikat)

Abschluss

  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

IVA Zertifikat Grundkurs

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Luzern: 20.04.2017 / 16.11.2017
Zürich: 14.09.2017

Dauer

2 Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links