Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Coaching, Supervision, Organisationsberatung: NDS Beratung in Veränderungsprozessen

Diplom / Zertifikat des Anbieters

CURAVIVA Weiterbildung Führung und Management

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Luzern (LU)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Berufsbegleitend

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

7.731.25.0

Aktualisiert 19.10.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Coaching, Supervision, Organisationsberatung: NDS Beratung in Veränderungsprozessen plus Vertiefungsmodule Coaching, Supervision, Organisationsberatung - bso anerkannt

Das NDS Beratung in Veränderungsprozessen eröffnet Ihnen viele Wege: Sie werden befähigt, eigene Beratungen zu planen, durchzuführen, abzuschliessen und auszuwerten. Sie beraten und coachen Einzelpersonen, Teams und Organisationen in Ihrer Entwicklung.
Ihr beruflicher Erfahrungsschatz bildet das Fundament, auf welches Sie Ihr persönliches Beratungs-Portfolio aufbauen. Mit Ihrer eigenen Beratungshaltung und Ihrem Werkzeugkoffer zeigen Sie Profil auf dem Beratungsmarkt. Oder innerhalb Ihrer Organisation, in der Projektentwicklung, an Ihrer Stabsstelle.

Zur Vertiefung der Theorie werden zusätzlich Werkstattmodule besucht. Die Werkstattmodule werden separat ausgeschrieben und in Rechnung gestellt.

Voraussetzungen

Zulassung

Zielpublikum

Personen mit Tertiärabschluss, die in ihrem Berufsalltag Einzelpersonen, Gruppen, Teams und Organisationen beraten und begleiten

Kosten

auf Anfrage

Abschluss

  • Diplom / Zertifikat des Anbieters

Diplom «Beraterin/Berater in Veränderungsprozessen» von CURAVIVA

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Luzern (LU)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September 2018 bis September 2020

Dauer

52 Tage (während ca. 22 Monaten), plus Werkstattmodule (jeweils 5 bis 12 Tage pro Modul)

Zeitliche Beanspruchung

  • Berufsbegleitend

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Weitere Informationen:
041 419 72 92