Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Betrieblicher Mentor/-in

Abschluss Verband - Eidg. Fachausweis BP

Coachingzentrum Olten GmbH

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Olten (SO) - Basel (BS) - Bern (BE) - Luzern (LU) - Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Psychologie, psychologische Kompetenzen

Swissdoc

7.734.13.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Stufe 1: Coaching selbst erfahren
Stufe 2: Coach werden
Stufe 3: Coachingtätigkeit reflektieren (inkl. Vorbereitung auf die
Diplomprüfung)

Lernziel

  • Professionelle Durchführung von Einzelcoachings
  •  Erweiterung der Begleitungskompetenz im Arbeitsumfeld
  •  Veränderungsprozesse gestalten, diverse Interventionstechniken anwenden
  •  Kenntnis von Theoriegrundlagen des systemischen Coachings
  •  Nachhaltige Stärkung der eigenen Führungs-, Coaching- und Sozialkompetenz

Aufbau der Ausbildung

Der gesamte Lehrgang umfasst 25 Ausbildungs-Sequenzen

Voraussetzungen

Zulassung

Zur Prüfung wird zugelassen, wer
– mindestens über ein eidg. Fähigkeitszeugnis oder
einen mindestens gleichwertigen Ausweis verfügt
und vier Jahre Berufspraxis nachweist oder
– mind. acht Jahre Berufspraxis nachweist und
– eine Bestätigung beibringt, einen Selbstcoachingprozess
(Supervisionssitzungen) durchlaufen zu haben
inkl. Reflexion/Erfahrungsbericht. Der Prozess muss
durch eine von der Prüfungskommission anerkannte
Beratungsperson begleitet worden sein (mindestens
6 Monate) und
– einen Begleitungsnachweis über mindestens 20 Einzelsitzungen
(von 60 – 90 Minuten Dauer) mit mindestens
drei verschiedenen Personen erbringt.

 

Link zur Zulassung: http://www.coachingzentrum.ch/images/dateien/czo_CAS_Coaching_Web.pdf

Kosten

16 Tage während 1 ½ Jahren, plus ca. 6 Std. pro Woche
Selbststudium, Intervisionstreffen und Umsetzung in
die Praxis
– 4 Raten zu CHF 3850.– innerhalb eines Jahres oder
gesamthaft bei Lehrgangsbeginn CHF 14 900.– , inkl.
Selbstcoachingprozess (Zulassungsbedingung/Supervisionssitzungen
für die eidg. Berufsprüfung) und
Lehrmittel.
– Prüfungsgebühr eidg. Berufsprüfung CHF 2250.–

Abschluss

  • Eidgenössischer Fachausweis Berufsprüfung BP
  • Abschluss Verband / Vereinigung / Branche

Nach bestandener Berufsprüfung wird der Verbandstitel
dipl. Coach SCA von der Swiss Coaching Association
verliehen.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Olten (SO)
  • Basel (BS)
  • Bern (BE)
  • Luzern (LU)
  • Zürich (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Dauer

1 1/2 Jahre

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links