Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Forstwirtschaft, Holzernte-Weiterbildung

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Waldwirtschaft Schweiz

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Ortsunabhängig

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Frei wählbar - Teilzeit

Ausbildungsthemen

Forstwirtschaft, Steinbearbeitung

Swissdoc

9.120.2.0 - 9.120.1.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Kursbeispiele:

  • Holzhauerei für Fortgeschrittene (Modul E29)
  • Holzerkurs 2 (MOBI)
  • SKT A (Seilklettertechnik A)
  • SKT B (Seilklettertechnik B)
  • Sicheres Fällen im Totholz

 

Lernziel

Die verschiedenen Lernziele und Kursinhalte sind auf der Website im aktuellen Kursangebot ersichtlich.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Verschieden je nach Kursangebot, jedoch meistens Kurs Grundlagen der Holzhauerei Modul E28 oder gleichwertige Kompetenz.
  • Es werden nur Teilnehmer in die Kurse zugelassen, welche mit einer kompletten persönlichen Schutzausrüstung ausgestattet sind.
  • Für die Kurse Seilklettertechnik sind Schwindelfreiheit und gute Klettererfahrungen mit den Steigeisen absolute Voraussetzungen.

Zielpublikum

Forstpersonal oder alle Personen, die regelmässig Holzhauerarbeiten ausführen.

Kosten

  • Modul E29: CHF 1'300.- (am WVS-Ausbildungsstützpunkt)
  • Modul E29: CHF 1'850.- (an einem anderen Kursort)
  • Holzerkurs 2: CHF 1'850.-
  • SKT A: CHF 700.-
  • SKT B: CHF 1'350.-
  • Sicheres Fällen im Totholz: CHF 3'500.-

Spezialpreise für Verbandsmitglieder

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Ortsunabhängig

Regional (mit MOBI lokal) oder
nach Absprache mit Kursbesteller

Zeitlicher Ablauf

Beginn

Kursdaten nach Absprache oder ersichtlich auf der Website

Dauer

Verschieden, je nach Kurs (zwischen 2 - 6 Tagen)

Zeitliche Beanspruchung

  • Frei wählbar
  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links