Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Digital Publisher / Social Media Producer, CAS

CAS

Schweizerische Text Akademie

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Zürich (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Sprach- und Literaturwissenschaften, Dolmetschen

Studiengebiete

Angewandte Linguistik / Übersetzen / Dolmetschen

Swissdoc

7.811.17.0

Aktualisiert 18.01.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der Lehrgang CAS Digital Publisher – Social Media Producer – umfasst zwei Module und die CAS-Prüfungen.

Modul 1: Sprache in digitalen Medien
Dieses Modul befasst sich mit der digitalen Welt und vergleicht sie mit den traditionellen Medien. Es behandelt die verschiedenen Disziplinen der digitalen Kommunikation und ihre sprachlichen Erfordernisse. Nach diesem Modul sind die Teilnehmer in der Lage, einen Blog- und Wiki-Beitrag zu verfassen beziehungsweise solche Beiträge hinsichtlich Text und Bild zu beurteilen.

Modul 2: Multimedia und Technologie
Dieses Modul befasst sich mit den verschiedenen Publikationsformen in der Online-Welt. Web 2.0 – insbesondere soziale Netzwerke als Kernstück – Technologien und Trends bilden den Schwerpunkt. Planung und Management der digitalen Kommunikation runden das Thema ab. Nach diesem Modul sind die Teilnehmer in der Lage, eigenständig einen Podcast oder Vodcast zu produzieren.
    
Leistungsnachweis: CAS-Prüfungen
Die CAS-Prüfungen beinhalten zwei schriftliche sowie eine mündliche Prüfung. Grundlage für die Zulassung zu den CAS-Prüfungen sind zwei Studienarbeiten, die von den Teilnehmern im Anschluss an Modul 1 beziehungsweise Modul 2 eingereicht werden.

Voraussetzungen

Zulassung

Über die Zulassung entscheidet die Studienleitung bei Bedarf nach einem Vorgespräch. Gute Voraussetzungen haben Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit Branchenerfahrung und/oder einem der folgenden Leistungsnachweise:

  • Corporate Publisher aus Agenturen, Verlagen und Unternehmen
  • Absolventen CAS Corporate Writer (PR-Redaktor), CAS Corporate Publisher oder CAS Texter
  • Eidg. Fachausweis als PR-Fachmann (PR-Assistent), Marketingfachmann (Marketingplaner) oder Planer Marketingkommunikation (Werbeassistent)
  • Eidg. Diplom als PR-Berater, Kommunikationsleiter (Werbeleiter) oder Marketingleiter
  • CAS (NDK) Corporate Communications
  • Studium in Publizistik, Geisteswissenschaften, Journalismus, Communication Design

Kosten

CHF 5'950 inkl. Basisdokumentation und Prüfungsgebühr

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies CAS Digital Publisher / Social Media Producer der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich.

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Zürich (ZH)

Ein Kursblock findet in Davos statt.

Zeitlicher Ablauf

Beginn

siehe Website

Dauer

1 Semester
155 Lektionen Präsenzunterricht, 100 Lektionen Kontaktunterricht, 105 Lektionen Selbststudium

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Das CAS Corporate Writer (PR-Redaktor) und das CAS Marketing Writer (Texterin/Texter) können zum DAS Corporate Writing, «dipl. Texter/Corporate Writer», kombiniert werden. Den Abschluss bildet eine DAS-Thesis.

Die vier CAS – CAS Corporate Writer (PR-Redaktor), CAS Marketing Writer (Texterin/Texter), CAS Corporate Publisher, CAS Digital Publisher (Social Media Producer) – lassen sich zum MAS Corporate Writing & Publishing kombinieren. Nach den CAS-Lehrgängen bildet eine Master-Thesis den Abschluss. Die Text Akademie bietet das CAS Corporate Writer in Kooperation mit der HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich an. Die HWZ verleiht den erfolgreichen Absolventen das Certificate of Advanced Studies CAS Corporate Writer.

Links