Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Gruppendynamisches Training: Teamcoaching und Gruppenintervention

Kurszertifikat / Kursbestätigung

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW > Hochschule für Soziale Arbeit

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Läufelfingen (BL)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Weiterbildung: Kurse

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Soziales, Sozialwissenschaften

Swissdoc

9.731.15.0

Aktualisiert 11.04.2016

Beschreibung

Beschreibung des Angebots

Der grundsätzliche Vorteil eines Gruppencoachings liegt darin, dass alle Teammitglieder am Problemlösungsprozess gleichermassen beteiligt sind. So kann die Kompetenz aller genutzt werden und die Lösungen können von allen mitgetragen werden. Gruppen- und Teamcoaching hat den Vorteil, dass die Autonomie und Kompetenz für die Inhalte im Team bleiben. Dennoch weisen Gruppenarbeitsformen - im Gegensatz zu Einzelberatungen - eine wesentlich höhere Komplexität aus, sowohl für die Beteiligten als auch für die Beratenden.

Dieses Training fokussiert die ganze Bandbreite komplexer Beziehungsgestaltungen und Interventionsmöglichkeiten innerhalb von Gruppen und Teams. Die zentralen Themen lauten: Führung und Einfluss, Vertrauen und Integration, Nähe und Distanz, sowie Zusammengehörigkeit, Aussenseitertum, Konflikt und Widerstand. All dies sind wesentliche Bestandteile des Arbeitens in und Entwickelns von Teams.

Lernziel

  • Was macht das Wesen von Teams aus?
  • Wann ist eine Gruppe mehr als lediglich die Summe ihrer Teile?
  • Wie erreicht man zielgerichtet mit seinem Team einen gemeinsamen Teamgeist?

Voraussetzungen

Zulassung

Alle, die professionell mit Gruppen arbeiten; z.B. in Fortbildung, Projektleitung, in psychosozialer Beratung, Coaching und Supervision.
Ebenso richtet sich das Fachseminar an Berufspersonen, die bereits Erfahrung im Personal- und Managementbereich mitbringen, die Verantwortung für Gruppen und Teams sowie Führungsentscheide tragen und/oder eine mittlere und höhere Kaderposition bekleiden.

Kosten

CHF 1'750.-, exkl. Übernachtung und Vollpension (ca. CHF 900.-)

Abschluss

  • Kurszertifikat / Kursbestätigung

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Läufelfingen (BL)

Hotel Bad Ramsach

Zeitlicher Ablauf

Beginn

November 2016 (21. - 25.11.2016)
November 2017 (6. - 10.11.2017)

Dauer

5 aufeinanderfolgende Tage

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Links

Auskünfte / Kontakt

Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW

Hochschule für Soziale Arbeit

Thiersteinerallee 57

4053 Basel

 

T +41 61 337 27 27

F +41 61 337 27 20

info.sozialearbeit@fhnw.ch

 

Rahel Lohner Eiche, T +41 61 337 27 24, rahel.lohner@fhnw.ch