Start myBerufswahl

Interessen und Stärken - Schritt 1: Ich lerne meine Interessen und Stärken kennen

Berufe und Ausbildungen - Schritt 2: Ich lerne die Berufs- und Ausbildungswelt kennen

Stärken und Anforderungen - Schritt 3: Ich vergleiche meine Stärken mit den Anforderungen der Berufe und Ausbildungen, die mich interessieren

Schnuppern - Schritt 4: Ich schaue mir die interessanten Berufe genauer an

Überprüfen und entscheiden - Schritt 5: Ich überprüfe die möglichen Berufe oder Schulen und entscheide mich

Lehrstelle finden – Schule anmelden - Schritt 6: Ich setze meine Entscheidung um, suche eine Lehrstelle oder melde mich bei einer Schule an

Vorbereiten auf die Zukunft - Schritt 7: Ich bereite mich auf die Lehre oder die Mittelschule vor oder ich kläre ein Brückenangebot ab

Arbeitsmappe - Deine Ergebnisse

Einen Moment bitte...

myBerufswahl wird geladen.

Abgemeldet

Ihre Login-Session ist abgelaufen. Sie werden auf die Startseite weitergeleitet. Bitte melden Sie sich erneut an, um Ihr Login fortzusetzen.
#
Suche

Lehrer/in für Deutsch als Fremdsprache und Zweitsprache (DaF/DaZ)

CAS

Zürcher Fachhochschule ZFH > Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW > Departement Angewandte Linguistik

Zu myBerufswahl hinzugefügt

Kategorien
Ausbildungsort

Winterthur (ZH)

Unterrichtssprache

Deutsch

Ausbildungstyp

Fachhochschulen FH - Weiterbildung: Lehrgänge

Zeitliche Beanspruchung

Teilzeit

Ausbildungsthemen

Pädagogik, Unterricht, Erwachsenenbildung, Berufsbildung

Swissdoc

7.710.19.0 - 7.710.16.0

Aktualisiert 27.07.2017

Beschreibung

Beschreibung der Fachrichtung

Der Kurs bietet eine Grundlage für die Sprach- und Kulturvermittlung von Deutsch als Fremd- bzw. Zweitsprache.

Beschreibung des Angebots

Certificate of Advanced Studies (CAS) ist eine Nachdiplomausbildung der Hochschulen und entspricht mindestens 10 ECTS-Punkten. Dieses CAS verlangt 15 ECTS-Punkte.

Die Inhalte gliedern sich in fünf Bereiche:

  • Methodik und Didaktik des DaF/DaZ-Unterrichts:
    Theorie und Praxis des Unterrichts Deutsch als Fremd- bzw. Zweitsprache;
    Lernformen und Lernstrategien;
    Lese- und Hörverstehen, Sprechen und Schreiben;
    Medien; E-Learning.
  • Sprachlehr- und Sprachlernforschung sowie fachliche Grundlagen:
    Spracherwerbsforschung;
    Lehr- und Lernprozesse und ihre Bedeutung für den Sprachunterricht.
  • Interpersonale und interkulturelle Kommunikation:
    Theorie und Praxis der interkulturellen Kommunikation im Unterricht DaF/DaZ;
    Auseinandersetzung mit der eigenen und der fremden Kultur.
  • Kultur-, literatur- und landeskundliche Aspekte:
    Landeskundliches Lehren und Lernen;
    Kultur, Geschichte, Alltag der deutschsprachigen Länder, mit besonderer Berücksichtigung der Schweiz;
    Literaturdidaktik.
  • Unterrichtspraktikum:
    Unterrichtsplanung und -durchführung;
    Auswahl und Bereitstellung von Lehrmaterialien, Lehrwerkanalyse, Prüfungen.

Präsenzunterricht: 128 Lektionen, jeweils Freitagabend und Samstagvormittag

Aufbau der Ausbildung

1 ECTS-Kreditpunkt entspricht einem Aufwand von 25-30 Arbeitsstunden.

Voraussetzungen

Zulassung

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium und/oder mehrjährige qualifizierte Praxiserfahrung im Bereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache oder ähnliche Qualifikation.
  • Für Studierende mit anderer Erstsprache als Deutsch ist ein Nachweis ausgezeichneter Sprachkenntnisse notwendig (C2 gemäss europäischem Referenzrahmen).
  • Über die Zulassung entscheidet die Kursleitung.

Zielpublikum

  • Hochschulabsolventen und -absolventinnen der Germanistik, Linguistik, der Kommunikationswissenschaften, des Übersetzens o.ä., die Deutsch als Fremd- und Zweitsprache für Erwachsene und Jugendliche unterrichten wollen
  • DaF/DaZ-Lehrende an öffentlichen und privaten Schulen, an Universitäten und Hochschulen; Kulturvermittler/-innen
  • DaF/DaZ-Lektoren/-innen und andere an der Sprach- und Kulturvermittlung Interessierte

Kosten

CHF 6'700.-

Abschluss

  • Certificate of Advanced Studies CAS

Certificate of Advanced Studies ZFH Lehrer/in für DaF/DaZ

Praktische Hinweise

Ort / Adresse

  • Winterthur (ZH)

Zeitlicher Ablauf

Beginn

September

Dauer

2 Semester

Zeitliche Beanspruchung

  • Teilzeit

Unterrichtssprache

  • Deutsch

Bemerkungen

Veranstalter des Angebots: LCC Language Competence Centre 

Links

Auskünfte / Kontakt

E-Mail: weiterbildung.lcc@zhaw.ch, Tel. +41 (0) 58 934 42 50

Label

  • Modell F